Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Uraufführung des Ein-Personen-Theaters "Abgerungen"

22. August 2019
19:30 Uhr

Herzliche Einladung zur Uraufführung des Ein-Personen-Theaters „Abgerungen“ am Donnerstag, 22.08.2019, 19.30 Uhr in der Pallottikirche Vallendar. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Thema des Stücks: Ein junger Mann entdeckt im Zuge der Seligsprechung des Pallottiner-Paters Richard Henkes (gestorben 1945 im KZ Dachau) seine Begeisterung für dessen Leben und Wirken. Die Auseinandersetzung damit fordert ihn heraus, über sein Leben neu nachzudenken und das eigene Ringen und Fragen auch an die Zuschauer weiterzugeben. Gespielt wird das Stück von Frank Musekamp, Bonn.

Zudem kann von Freitag, 16.08.2019, 15:00 Uhr bis Donnerstag, 22.08.2019, 19:00 Uhr dieErlebnis-Ausstellung MEHR•LEBEN•ENTDECKEN• - interaktiv auf den Spuren von Pater Richard Henkes in der Pallottikirche besucht werden. Der Eintritt ist frei. Die Perspektiven von Pater Henkes erfahrbar zu machen, ist das Ziel dieser Ausstellung. Jugendliche und Erwachsene werden an kreativ und lebensnah gestalteten Stationen angeregt, sich mit Sinn- und Lebensfragen von Pater Henkes zu beschäftigen, die auch heute noch Gültigkeit haben.

Kontakt und weitere Informationen: www.glaube-hat-zukunft.de/henkes.

Ort: Pallottikirche (Vallendar)

Stefanie Fein

Philosophisch-Theologische
Hochschule Vallendar (PTHV)
Rektorat
Pallottistr.3,
56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-255
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail: sfein@pthv.de