Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Revolution der Zärtlichkeit?

01. Februar 2020
09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Am Samstag, den 1. Februar 2020, 09:30 bis 18:00 Uhr, findet in der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) das Symposium: „Revolution der Zärtlichkeit?“ statt.

Seit Beginn seines Pontifikates hat Franziskus dem Begriff der Zärtlichkeit eine Schlüsselrolle in seiner Programmatik verliehen. Er überrascht kontinuierlich mit immer neuen Facetten und Kontexten, in die er diese „neue Tugend“ stellt.
Ja, er spricht ihr eine revolutionäre Kraft für die Verwirklichung einer Kultur der Liebe zu. Das Symposion stellt sich dem anspruchsvollen Programm des Papstes, indem es aus philosophischen wie theologischen Perspektiven nach dem Wesen der Zärtlichkeit und ihrer Tauglichkeit für einen Aufbruch in eine bessere Zukunft von Kirche und Welt fragt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kosten: 25 € Stehempfang, Mittagessen und Nachmittagskaffee zusätzlich;
10 € Kursgebühr; Weitere Informationen und die Anmeldeformalitäten finden Sie im beigefügten Flyer.

 

 

 

Stefanie Fein

Philosophisch-Theologische
Hochschule Vallendar (PTHV)
Rektorat
Pallottistr.3,
56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-255
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail: sfein@pthv.de