Prof. Dr. Helen Kohlen: Geschlechtergerechte Sorgearbeit bis zum Lebensende. Ethische Fragen und demokratische Ansprüche

22. Juli 2021
19:30 Uhr

Wer die aktuelle Diskussion um den sogenannten demographischen Wandel, die Zukunft der Familie und der Pflege verfolgt, der kann feststellen, dass sich durch all die Aussagen, Berichte und Befunde heute insbesondere ein Thema durchzieht: die Versorgungslücken für Kinder und gebrechliche alte Menschen. Die Debatte wirft unweigerlich widerkehrende Fragen einer gender- gerechten Verteilung von Sorgearbeit auf, die bis an das Lebensende reicht. Im Vortrag wird die historische Entwicklung der Sorgearbeit skizziert und Möglichkeiten einer gender-gerechteren Perspektive vorgestellt.

Der link zum Livestream lautet:

https://youtu.be/t-WnvgHMkdA

Referentin: Prof. Dr. Helen Kohlen, Lehrstuhl für Care Polocy und Ethik in der Pflege

Wie in den vergangenen Jahren auch bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) wieder eine fakultätsübergreifende Ringvorlesung für die interessierte Öffentlichkeit an. Dieses Mal geht es um das Thema: „W/M/D – Geschlechter(un)gleichheit und Geschlechter(un)gerechtigkeit“. Dazu möchten wir die interessierte Öffentlichkeit herzlich einladen. Alle Referentinnen und Referenten lehren an der PTHV. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei.

 

 

Stefanie Fein

Philosophisch-Theologische
Hochschule Vallendar (PTHV)
Rektorat
Pallottistr.3,
56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-255
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail: sfein@pthv.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum