Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Forum Vinzenz Pallotti: Mehr als ein Ort der Begegnung

28. April 2019
14:30 Uhr – 18:00 Uhr

Als am 15. April 1994 der erste Kurs mit nur 13 Teilnehmern in der neu eröffneten Begegnungs- und Bildungsstätte begrüßt wurde, konnte sich das damalige Leitungsteam  P. Hubert Lenz SAC und Gudrun Schäfer sicher kaum vorstellen, welchen Stellenwert das Forum Vinzenz Pallotti in der Tagungshauslandschaft einnehmen wird.

Heute, 25 Jahre später, schauen  die Gemeinschaft der Pallottiner, Mitarbeiter und Geschäftsführung voller Stolz auf das, was über Jahre gewachsen, geschaffen und gelebt wurde: ein Ort der Begegnung, der sich jedem Gast still öffnet und Raum für persönliche Entfaltung gibt – dabei immer mit dem Anliegen, Leben und Glauben stärker miteinander zu verknüpfen und dennoch zurückhaltend und offen für Teilnehmer zu sein, die das Forum nicht aus religiöser Motivation heraus besuchen.

Dabei entwickelte sich das Bildungshaus in zwei unterschiedlichen Feldern, die sich beide im Jahreskreis ergänzten. Neben dem Eigenkursprogramm, dass sich mit breit gefächertem Angebot vielen Lebensbereichen und aktuellen Themen widmet, wird das Haus auch durch zahlreiche Fremdbeleger gebucht, die teils mit Übernachtung, teils im Rahmen von Tagesveranstaltungen, die wohltuende Atmosphäre für Klausurtagungen, Besinnungstage oder Fortbildungen nutzen.

Rund 9000 Übernachtungen und mehr als 25.000 Mittagessen konnte das Forum im vergangenen Jahr insgesamt verzeichnen, dabei wurden die mehr als 60 Veranstaltungen des Eigenkursprogramms von rund 900 Teilnehmern besucht.

Der Mix, der das Haus so unverwechselbar macht und die Atmosphäre stützt, bildet sich im Miteinander der Institutionen ab, die alle unter dem Dach der PTHV gGmbH zu finden sind. So begegnen sich Gäste, Pallottiner, Professoren, Studenten, Seminarteilnehmer und Mitarbeiter auf den Fluren und es ist eben jene einzigartige Mischung, die den Aufenthalt im Forum Vinzenz Pallotti so unvergleichlich gestaltet.

Auch zukünftig möchte das Leitungsteam  des Eigenkursprogramms, P. Christoph Hammer SAC und Antje Joost, inhaltlich hochwertige Kurse anbieten, am Puls der Zeit bleiben und durch die Mitarbeit der Pallottiner, Glauben und Leben weiterhin verbunden sehen. Gemeinsam mit der Belegung durch externe Veranstalter soll die erfolgreiche Arbeit des Forums weitergeführt werden.

Am Sonntag, 28. April 2019 öffnet das Forum ab 14:30 Uhr seine Türen und lädt Sie ein im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit anschließender Begegnung bei Kaffee und Kuchen das Jubiläum zu feiern.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie unter www.forum-pallotti.de

Ort: PTHV, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar
Organisator: Forum Vinzenz Pallotti

Kontakt

Stefanie Fein

Philosophisch-Theologische
Hochschule Vallendar (PTHV)
Rektorat
Pallottistr.3,
56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-255
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail: sfein@pthv.de