Gutes Altern in Rheinland-Pfalz (GALINDA)

03. März 2020
18:00 Uhr – 20:30 Uhr

Kulturwandel und Quartiersöffnung in der stationären Langzeitpflege – ein Beitrag zu Sorgenden Gemeinschaften
Mit der Frage, wie älteren Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Behin-derungen, die in Einrichtungen leben, eine gute An- und Einbindung in das Quartier von Seiten der Einrichtung ermöglicht werden kann, sollte mit dem Projekt „Gutes Altern in Rheinland-Pfalz (GALINDA)“ in Erfahrung gebracht werden.Drei Einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft, unterschiedlichen Gemeinden und mit unterschiedlichen Ideen, Vorstellungen und Handlungswegen zur so genannten Quartiersöffnung wurden in diesem Projekt über einen Zeitraum von nunmehr zweieinhalb Jahren durch das wissenschaftliche Team der Philosophisch-Theologischen Hochschule in ihrem jeweiligen Öffnungsprozess begleitet.
Im Rahmen einer online-Befragung wurde allen rheinland-pfälzischen Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe die Möglichkeit gegeben, sich durch Beantwortung des Fragenkatalogs an der Erhebung, wie sich die Öffnung der Einrichtungen ins Quartier in ganz Rheinland-Pfalz darstellt, zu beteiligen.
Die Ergebnisse aus der Begleitung der drei Einrichtungen sowie aus der online-Befragung werden am 3. März 2020 im Rahmen des „Dialog Sozial“ vorgestellt.
Welche Chancen bietet die Öffnung von Einrichtungen ins Quartier? Welches sind Faktoren, die dieses Vorhaben ermöglichen und befördern? Gibt es Faktoren, die eine Öffnung verhindern oder gefährden? Bewirkt eine Öffnung der Einrichtung etwas für die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung und was hat das Quartier von dieser Öffnung?
Diese und weitere Fragen können Bestandteil einer interessanten Diskussion mit beteiligten Wissenschaftlern, den Vorstandsvorsitzenden des Kuratoriums Deutsche Altershilfe und der PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz sein. Herzliche Einladung zu Vortrag und Diskussion am Dienstag, den 3. März 2020, um 18.00 Uhr in Mainz.

Weitere Infos und Möglichkeit zur Anmeldung können Sie hier lesen.

 

Stefanie Fein

Philosophisch-Theologische
Hochschule Vallendar (PTHV)
Rektorat
Pallottistr.3,
56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-255
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail: sfein@pthv.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum