Promotion (Ph.D.)

An der PTHV können Sie den akademischen Grad eines Doctors of Philosophy (Ph.D.) erwerben. Mit der Dissertation und der Disputation wird der Nachweis erbracht, dass die Bewerberin resp. der Bewerber über Kenntnisse der Katholischen Theologie verfügt und dazu befähigt ist, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten. Auf diese Weise tragen Sie zur Förderung der Wissenschaft bei. 

Mit diesem Aufbaustudiengang ist es möglich, an der Theologischen Fakultät zu promovieren, auch wenn man zuvor nicht Katholische Theologie, sondern zum Beispiel Geschichte, Germanistik oder Philosophie studiert hat. Denn: Im theologischen Lehrkörper sind viele Forschungsschwerpunkte vertreten, die auch für Nicht-Theologen interessant sind. Sie können im Ph.D.-Studiengang mit einem theologiebezogenen Thema nunmehr ebenfalls promoviert werden. 

Der Ph.D. ist im angelsächsischen Raum weit verbreitet und setzt sich zunehmend auch in Deutschland durch. 

Als Doktorandin oder Doktorand kann zugelassen werden, wer den Abschluss eines geisteswissenschaftlichen Studiums mit einer mindestens achtsemestrigen Regelstudienzeit und mindestens der Gesamtnote 'gut' (2,5) vorweisen kann. Als Zugangsvoraussetzung gilt für Absolventinnen resp. Absolventen einer deutschen Universität bzw. Fachhochschule oder einer universitären Einrichtung im Geltungsbereich der Lissabon-Konvention das Diplom, ein Magister- oder Masterabschluss oder das Staatsexamen. Das erforderliche Begleitstudium (strukturierende Elemente in der Promotionsphase) kann flexibel mit dem Betreuer / der Betreuerin vereinbart werden.

Interessierte mit einem qualifizierten Studienabschluss wenden sich bitte an die Dekanin unserer Theologischen Fakultät.

Dekanin

Prof. Dr. Margareta Gruber OSF  
Tel.: +49 261 6402-260
E-Mail: margareta.gruber@pthv.de

Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum