Anmeldung

Veranstaltung

Anrede

Name

Straße

PLZ/Ort

Telefon

E-Mail Absender

Unterbringung

Verpflegung

Aufnahme in die Teilnehmerliste

 Ja, mit der Aufnahme meines Namens und meiner Anschrift in die Teilnehmerliste und deren Weitergabe an die anderen Teilnehmer/innen bin ich einverstanden.

 Nein, mein Name soll nicht auf der Teilnehmerliste erscheinen.

Bemerkung

 Ja, ich habe mir die allgemeinen Anmeldebedingungen durchgelesen und bin damit einverstanden.

 

IBB-Kursanmeldung:
Stefanie Fein • Postfach 1406 • 56179 Vallendar
Tel.: 0261-6402-290 • Fax: 0261-6402-300

 

 

Erstes Symposium

 

In Kooperation mit der "Georges-Anawati-Stiftung" und der "Waldenfels-Born-Stiftung"

 

Islamische Finanzen in einer sozialen Marktwirtschaft

 

In der globalen Finanz- und Wirtschaftswelt werden die Religionen der Welt in den Modellen künftiger Finanz- und Wirtschaftsstrategien immer mehr wahrgenommen. So steht eine islamische Wirtschaftsordnung neben einer Ordnung im christlichen Kontext, die sich auf die soziale Marktwirtschaft beruft. Auf dem Symposium sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Modele bedacht werden. Letztlich verbirgt sich hinter der Thematik des Symposiums die grundsätzliche Frage, ob und inwieweit in den ökonomischen Kontexten der Welt religiöse und interreligiöse Werte eine Rolle spielen.

 

Referenten: Prof. Dr. Volker Nienhaus, Bochum und Ugurlu Soylu, Dipl. Volkswirt, Mannheim

Ort: Philosophisch-Theologische Hochschule, Vallendar

Zeit: 21. Okt. 2011, 15.30-19.30 Uhr.

 

Flyer

 

Anmeldung