Seit 17.05.2018 hat die PTHV einen Defibrillator!

Für "Erste Hilfe" im Notfall ist gesorgt

Der Defibrillator befindet sich über dem Verbandskasten/ Foto: PTHV

Vallendar, 28.05.2018. Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) hat zum 17.05.2018 einen automatischen externen Defibrillator (AED), ein medizinisches Gerät zur "Ersten Hilfe" zur Herz-Lungen-Wiederbelebung, angeschafft. Hiermit möchte die PTHV allen Studierenden, Mitarbeitern, der pallottinischen Hausgemeinschaft sowie den Gästen des Forum Vinzenz Pallotti – Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH, einen Schutz bieten, dass im Akutfall gehandelt werden kann. Neben eingewiesenen und geschulten Ersthelfer/innen kann und soll auch jeder den Defibrillator im Notfall verwenden.

Das Gerät befindet sich im Vorraum der Toiletten im Erdgeschoss im Flur zur Hochschulkirche. Fragen zum Defibrillator beantwortet Frau Lisa-Marie Niebauer, E-Mail: lniebauer@pthv.de.