Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Leseräume Margareta Gruber

Da meine Biographie mich dazu geführt hat, franziskanische Nachfolge und universitäre Laufbahn miteinander zu verbinden, stehen drei Orte metaphorisch (und teilweise auch real) für die Schwerpunkte meines theologischen Arbeitens: Athen als Ort des Geistes und der Wissenschaft, Jerusalem als Stadt der Gottsuche und der Auseinandersetzung um Glaube und Religion, und Assisi als Ort der Nachfolge und der Gemeinschaft. Sie sind hier als „Leseräume“ zu betreten.

Athen

Ort des Geistes und der Wissenschaft

Jerusalem

Ort der Gottsuche und der Auseinandersetzung um Glaube und Religion

Assisi

Ort der Nachfolge und der Gemeinschaft

Die Orte Athen und Wüste standen für die Freunde Basilius von Cäsarea und Gregor von Nazianz für zwei Lebenskonzepte, die jeder auf seine Weise in spannungsreicher kirchlicher und gesellschaftlicher Zeit miteinander zu verbinden suchte: Die geistige Auseinandersetzung im Zentrum der Wissenschaft und die Gottsuche in der Einsamkeit eines monastischen Lebens.

Exegetisches

Wandern und Wohnen in den Welten des Textes (SNTU 2004) lesen

Verwandelnde Interpretation (AnzSeels 2007) lesen

Berührendes Sehen. Zur Legitimation der Zeichenforderung des Thomas Joh 20,24-31 (BZ 2007) lesen

Das Gleichnis vom Feigenbaum (Lk 13,6-9, in: R. Zimmermann, Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007) lesen

Freundschaft als Lebensform (2007-1) lesen

Lebensentscheidung im NT (2004) lesen

Wer ist die apokalyptische Frau? (2003) lesen

Theologisches und Bibelpastorales

Das Wort vom Kreuz (2009) lesen

Diakonische Kirche (2008) lesen

Der Gottferne - ganz nah (2008) lesen

Im Kreuz ist Heil (2006) lesen

Vom Standortvorteil der Sünderinnen im Reich Gottes (Lk 7) lesen

Jesus als Seelsorger lesen

Manoppello lesen

Theologie des Leibes bei Paulus (TheolGeg 2001) lesen

Ordenstheologisches und Franziskanisches

Kirche in der Gemeinschaft sichtbar werden lassen (2005) lesen

Führt Gottes Licht oder blendet es? (2005) lesen

Exil und Diaspora (2002) lesen

Jesus als Chef (OK 2003) lesen

Kommt her, ihr Gesegneten (Mt 25,34) (ON 2001) lesen

 

Freundschaft als Lebensform

Freundschaft als Lebensform der Nachfolge (2007) lesen

Junge Ordensleute 2009 lesen

Texte zum Thema Freundschaft lesen