Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Projekte in der Historischen Theologie

Das Projekt "Vatican II - Legacy and Mandate" ist ein internationales Forschungsprojekt, das kontinentale Studiengruppen in Afrika, Asien, Europa, Nordamerika und Südamerika miteinander vernetzt. Ziel des Projektes ist die Erarbeitung eines interkontinentalen und interkulturellen theologischen Kommentars zu den Dokumenten des Zweiten Vatikanischen Konzils, ihrer Rezeption und ihrer Weisung für den Weg der Kirche und der Theologie heute. 12 Bände in den Sprachen Englisch und Deutsch sind geplant:

  • Band 1: Einleitungsfragen, Hermeneutik des Konzils in interkultureller und postkolonialer Perspektive

  • Band 2-6: Die Kirche in Afrika / Asien / Europa / Lateinamerika und Karibik / Nordamerika und pazifischer Raum und das Zweite Vatikanische Konzil

  • Band 7-11: Interkontinentale Kommentare zu den Dokumenten des Konzils

  • Band 12: Weiterführende Perspektive

Geleitet wird das interkontinentale Projekt von Prof. Dr. Margit Eckholt, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Hünermann, Prof. Dr. Joachim Schmiedl und Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth.

Nähere Informationen

 

 

 

­Hinrich E. Bues, WS 2005/06: Mission und Spiritualität der Schönstätter und Darmstädter Marienschwestern
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Klaus W. Hälbig, WS 2006/07: Die Hochzeit am Kreuz
Prof. Dr. Paul Rheinbay SAC

Virginia Parodi, WS 2006/07: Beziehung zum Gründer und Treue zum Gründungscharisma in der nachkonziliaren Theologie sowie in geistlichen Neu-Gründungen des 20. Jahrhunderts
Prof. Dr. Paul Rheinbay SAC

Stephan Sproll, WS 2008/09: Ich bin der Bischof von Rottenburg und bleibe der Bischof von Rottenburg. - Das Leben des Bischofs Joannes Baptista Sproll
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Dr. Ewald Tekülve, WS 2009/10: Von der Religionsfreiheit zum Kirchenzwang. Studien zur Geschichte der Religionsfreiheit im Jahrhundert nach der Konstantinischen Wende
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Jan Kanty Fibich, WS 2010/11: Die Caritas im Bistum Limburg in der Zeit des Dritten Reiches (1929-1946)
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Gehrmann, Helmut, SS 2014: Tschechischer nationaler Mythos als Politische Religion und Rückwirkung auf das Glaubensleben in den böhmischen Ländern 1848-1948
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Xavier, Lourdu Stephen, 2014/15: Consecration to Mary: A historic-systematic reflection on the development of Marian Consecration in the spirit of the Covenant of Love
Prof. Dr. Joachim Schmiedl

Arnold, Thomas, SS 2017: Mit ihnen Mensch, für sie Christ Flucht und Jugendweihe als beispielhafte Herausforderungen für den Katholizismus im Bistum Dresden-Meißen. Eine pastoral-zeitgeschichtliche Studie
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch

Soder, Erik-Arnulf, SS 2017: Die Schwestern des Erlösers (Congregatio Sororum a Sancto Redemptore)
Geschichte einer Schwesterngemeinschaft 1849-2016
Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch