Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Unser Anspruch ist es, auch in Sachen "Nachhaltigkeit" tätig zu sein und darauf zu achten, wie sich unsere Entscheidungen auch auf künftige Generationen auswirken werden.

Seit 2012 verfolgen wir das Anliegen, durch unser umweltbewusstes Handeln den Energiebedarf unserer Universität und unseres Bildungshauses Forum Vinzenz Pallotti zu senken. Ebenso bemühen wir uns, durch weitere kleine Schritte dem Nachhaltigkeitsanspruch gerecht zu werden.

 

Nachhaltig zu handeln bedeutet zum Beispiel für uns:

  •  Erarbeiten von Leitlinien zum nachhaltigen Handeln der Philososphisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV)
  • Ersatz herkömmlicher Leuchtmittel durch LED-Lampen
  • Betrieb von wasserlosen Urinalen
  • Installation von Wasserhähnen mit Durchflussbegrenzern
  • sparsame Wasch- und Trocknermaschinen einzusetzen
  • Gemüse, Kräuter und Obst teilweise aus dem eigenen Anbau zu verarbeiten
  • möglichst regionale und wo möglich fair gehandelte, umweltfreundliche Produkte einzukaufen
  • vegetarische Gerichte anzubieten
  • Ressourcenschonende Verwendung von Papier,…
  • 3 Bienenvölkern auf dem Universitätsgelände eine Heimat zu bieten
  • Betrieb eines hauseigenen Blockheizkraftwerkes
  • einen Teil des Universitätsgeländes einer Schul-Umwelt-Projektgruppe zur Verfügung zu stellen
  • die Bemühungen, die Handlungen gemäß den Richtlinien der erreichten Öko-  Profit Zertifizierung weiterzuführen