Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK
Die PTHV

international, vielfältig, aktiv

Engagement

politisch, kirchlich,
gesellschaftlich

Forschung

innovativ, interdisziplinär,
fundiert

Lehre

praxisnah, persönlich,
zeitgemäß

Hochschulseelsorge

Hochschulseelsorge

Die Hochschulseelsorge sorgt sich um das, was man Seele nennt: um die Seele des einzelnen Menschen wie um die Seele des Ganzen, des Unternehmens PTHV, und macht entsprechende Angebote. Die Hochschulseelsorge an der PTHV bleibt geprägt vom Geist und der Spiritualität Vinzenz Pallottis. Sie hat vor allem die Studierenden im Blick, dann aber auch alle, die an der Hochschule arbeiten.

Ein Team aus Pallottinern steht als Ansprechpartner der Hochschulseelsorge zur Verfügung. Dies sind in alphabetischer Reihenfolge:

P. Edward Fröhling

P. Christoph Hammer

P. Hubert Lenz

P. Heribert Niederschlag

P. Paul Rheinbay

P. Heinz-Willi Rivert.

Zusammen mit Studierenden wird jeweils ein Semesterprogramm erarbeitet und die Angebote der Hochschulseelsorge festgelegt, auch die Zelebranten der Studierendengottesdienste. Mitarbeit bei der Gestaltung der Gottesdienste seitens der Studierenden ist nach wie vor ausdrücklich erwünscht.

Für Einzelgespräche stehen insbesondere die oben genannten Patres zur Verfügung. Dies ist ein konkretes personales Angebot, es bleibt aber weiterhin dem/der Einzelnen überlassen, andere Seelsorgerinnen und Seelsorger anzusprechen.