M06: Mensch und Schöpfung

 

M 06

Mensch und Schöpfung

Studienphase:

2./3. Jahr

Angebotsfrequenz:

Alle zwei Jahre

Dauer:

1 Semester – 2 Semester

ECTS-Punkte:

12

Studien- und Prüfungsaufwand:

Präsenz

Vor- und Nachbereitung

Selbststudium

 

120 Stunden

080 Stunden

160 Stunden

Arbeitsaufwand insgesamt

360 Stunden

Verantwortlich:

Elßner

Prüfungsmodalitäten:

(zwei Prüfungsleistungen nach Wahl):

Leistung 1: mündliche oder schriftliche Prüfung in einem Kurs mit mindestens 2 SWS nach Wahl (zählt zweifach).

Leistung 2: mündliche oder schriftliche Prüfung in einem Kurs nach Wahl oder eine andere im Verlauf des Semesters zu erbringende Leistung (Referat, Hausarbeit, Literaturbericht, Präsentation etc.) (zählt einfach).

Inhalte des Moduls:

Vor dem Hintergrund der neuzeitlichen Wende zum Subjekt wird die Anthropologie zum Horizont und zum hermeneutischen Ansatz theologischer Rede. Von Gott reden heißt vom Menschen reden. Theologisches Sprechen vom Menschen nimmt diesen als Geschöpf Gottes, als Sünder und als Gerechtfertigten (Begnadeten) in den Blick. Dabei ist in biblischer, dogmengeschichtlicher und systematischer Betrachtung darzustellen, wie sich die christliche Botschaft vom Heil entfaltet und was sich an praktischen und ethischen Konsequenzen aus der Sicht des Menschen als Person ergibt. In der Schöpfungslehre ist auf Kontroversen mit philosophischen Weltdeutungen und zwischen Naturwissenschaften und Kirche einzugehen und der bleibende Ertrag dieser Kontroversen zu umreißen.

Kompetenzen:

Die Studierenden

·        kennen das christlichen Welt- und Menschenverständnis;

·        können in Fragen der Person- und Menschenwürde argumentativ diskutieren;

·        haben eine Argumentationssicherheit in der Beurteilung der Kontroversen zwischen Schöpfungsglaube und Naturwissenschaft;

·        sind sich der neuen Herausforderungen des Glaubens durch die Humanwissenschaften bewusst.

Kursnr.

Kurstitel

Dozent

Fach

Typ

SWS

ECTS

M06-1

Anthropologie und Metaphysik

Lenz

Phil

V

3

4,5

M06-2

Alttestamentliche Anthropologie

Rüttenauer

AT

V

1

1,5

M06-3

Anthropologie im Neuen Testament

Schneider

NT

V

2

3

M06-4

Schöpfungslehre – Gnadenlehre - Eschatologie

Schulze

Dog

V

2

3

Summe

 

 

 

 

8

12