Finanzierung

Studieren und promovieren kostet viel Zeit, manchmal Nerven – und immer Geld. Hier kann ein Stipendium weiterhelfen. Es gibt eine Vielzahl von Unternehmungen und Stiftungen, die Förderungen anbieten. Folgende Übersicht soll den Einstieg in die Materie erleichtern, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ein Stipendium macht sich sehr gut im Lebenslauf und man hat viele Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen. Stipendien eilt oft der Ruf der Unerreichbarkeit voraus, und manche stellen sich die Stipendiaten als Super-Studenten vor. Beides erweist sich allerdings fast immer als Klischee.

Für die Finanzierung Ihres Studiums bzw. Ihres Lebensunterhaltes können Sie BAföG, ein Stipendium, einen Bildungskredit oder einen Studienkredit beantragen. Weitere Informationen zum BAföG erhalten Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Infos zu den staatlich geförderten Begabtenförderungswerken:

Ein neues Internetportal bietet Übersicht zu allen Programmen der elf Begabtenförderungswerke, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt werden: www.stipendiumplus.de. Im Jahr 2007 stellt das BMBF für die Begabtenförderung rund 100 Millionen Euro zur Verfügung.

Das BMBF hat darüber hinaus eine Informationsbroschüre "Staatliche Begabtenförderung im Hochschulbereich" (pdf, 534,6 kb) erstellt.

Infos zum Thema: Studieren mit Kind

Wir bieten Ihnen hier Informationen rund um das Thema: Studieren mit Kind. Für weitere vielfältige Informationen zur Thematik "Im Ausland studieren mit Kind" verweisen wir auf die Internetseite von   MAWISTA.

Studienförderwerk Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Zum 1. März, 1. Juni und 1. September 2016 können sich gesellschaftlich engagierte Promovierende aller Fachrichtungen bewerben.

Der monatliche Förderhöchstsatz beträgt derzeit 1.250 Euro (inklusive Forschungskostenpauschale). Gefördert werden können deutsche und ausländische Promovierende, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium nachweisen können und an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland, der Schweiz oder im EU-Ausland zur Promotion zugelassen sind.
Nach Prüfung und Bewertung der Unterlagen führen wir mit den stärksten Bewerberinnen  und Bewerbern ein Auswahlgespräch in Berlin.
Nähere Informationen finden Sie unter www.sdw.org/studienfoerderwerk-klaus-murmann/bewerben-standorte

Stipendienprogramme für Studierende

Wie und wo kann ich ein Stipendium erhalten?

Unter nachstehender Stipendienübersicht erhalten Sie weitere Infos:
http://www.mystipendium.de