Versammlung der Ordenshochschulen in Vallendar

AGO-Vorstand neu gewählt

Die Arbeitsgemeinschaft der Ordenshochschulen (AGO) traf sich in diesem Jahr vom 13.-14.11. in Vallendar. Vertreter von Münster (Kapuziner), St. Augustin (Steyler), St.Georgen und München (Jesuiten), Benediktbeuern (Salesianer), Einsiedeln (Benediktiner), Heiligenkreuz (Zisterzienser) und natürlich von unserer Hochschule tauschten sich aus über die aktuelle Situation und besprachen gemeinsam betreffende Fragestellungen (Akkreditierung neuer Studiengänge, Studiengebühren, Akzeptanz der Hochschule in der eigenen Gemeinschaft). P. Schmiedl, Dekan der Theologie und Vorsitzender der dt. Sektion in der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie, sprach über „Theologie und Europa“. Und schließlich wurde P. Rheinbay für die nächsten drei Jahre zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.