Prof. Dr. theol. habil. Markus Schulze SAC

Lehrstuhl für Dogmatik

 

 

 

 

 

  0049-[0]261-6402-0 (Zentrale)

   mschulze(at)pthv.de

 

 

"Quia vero quicumque credit, alicuius dicto assentit, principale videtur esse et quasi finis in unaquaque credulitate ille cuius dicto assentitur. <Wann immer einer glaubt, stimmt er jemandes Aussage zu; darum ist augenscheinlich Grundlage und Ziel in jeder Glaubenshaltung die Person dessen, dem die Zustimmung geleistet wird>." (Thomas von Aquin, STh II II q XI a 1 corp.)

Aktuelles

Ist die Hölle menschenmöglich?

Die Beiträge des diesjährigen Symposions werden wie in den vergangenen Jahren im Verlag Herder in der Reihe "Theologie im Dialog" publiziert und voraussichtlich 2015 erscheinen. Hier finden Sie jetzt schon einen Videozusammenschnitt der Veranstaltung.
Den ganzen Audiomitschnitt gibt es hier:

Podcast

Kontakt

  0261-6402-0(Zentrale)

  mschulze(at)pthv.de