Nationalsynoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil (DFG-Projekt)

 

Die Gemeinsame Synode der Bistümer der Bundesrepublik Deutschland (Würzburger Synode, 1971-1975) und zeitgleich abgehaltene Nationalsynoden in Europa (Niederlande, DDR, Schweiz und Österreich) waren entscheidend für die teilkirchliche Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils. In diesen synodalen Prozessen zeigen sich Chancen und Schwierigkeiten einer partizipativen Rechtsstruktur in der katholischen Kirche. Die Versammlungen repräsentierten und reflektierten das konziliare Selbstverständnis von Kirche im Spannungsfeld von Volk Gottes und hierarchischem Amt. Beeinflusst wurden die Ergebnisse durch die wechselseitige Kommunikation, die in der Memoria der Zeitzeugen lebendig ist. Die Erhebung der Erinnerung durch narrative Interviews der Mitglieder der jeweiligen Synoden ist integraler Bestandteil des Projekts.

 

Das Projekt wird gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Fond zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) und dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF).

 

Projektleiter:

Prof. Dr. Joachim Schmiedl

 

Beteiligte Wissenschaftler:

Prof. Dr. Johann Ev. Hafner, Universität Potsdam

Prof. Dr. Richard Hartmann, Theologische Fakultät Fulda

Prof. Dr. Wilhelm Rees, Universität Innsbruck

Prof. Dr. Markus Ries, Universität Luzern

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter:

Dr. Robert Walz

Veranstaltungen

Zur Ekklesiologie der nachkonziliaren Synoden

 

Fachtagung an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar im Rahmen des DFG-Projekts „Europas Nationalsynoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil“

22. Mai 2014 bis 24. Mai 2014

 

Im Rahmen des DFG-Projekts zu den mitteleuropäischen Nationalsynoden werden die ekklesiologischen Implikationen untersucht. Im Vergleich geht es um kirchliche Strukturen, Dienste und Ämter, um das Verhältnis von monarchischem Bischofsamt und kollegialer Synodalität, um die Präsenz von Kirche in der Gesellschaft sowie um die Bedeutung der „Zeichen der Zeit“ für eine ecclesia seipsa semper reformanda.

 

Donnerstag, 22. Mai 2014

14.30 Uhr     Stehkaffee

15.00 Uhr     Begrüßung (Prof. Dr. Joachim Schmiedl)

Einheit 1: Zentralität, monarchische Kirchenleitung

und Synodalität

15.30 Uhr     Die Theologie des Bischofsamtes nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil und ihre Bedeutung für synodale Prozesse (Karl Kardinal Lehmann)

16.45 Uhr     Zwischen Wirklichkeit und Vision – Beobachtungen zur Ekklesiologie nachkonziliarer Synoden (Prof. Dr. Bernd Jochen Hilberath)

18.15 Uhr     Abendessen

 

19.30 Uhr     Einheit 2: Synoden und Religionssoziologie

                   Der Soziologe Walter Goddijn (Dr. Jan Slot)

                   Das Schweizerische Pastoralinstitut (Prof. Dr. Judith Könemann)

 

Freitag, 23. Mai 2014

07.30 Uhr     Gelegenheit zur Eucharistiefeier

08.00 Uhr     Frühstück

                   Einheit 3: Die Sozialform von Kirche. Kirchenentwicklung im 20 Jahrhundert.

 

09.15 Uhr     Selbstorganisation und Zentralisierungsprozesse im

                   europäischen Katholizismus des 20. Jh.s (Prof. Dr.

                   Wilhelm Damberg)

10.45 Uhr     Synodalität und Partizipation: Die Suche nach neuen ekklesialen Stilformen in aktuellen Prozessen der Kirchenentwicklung (Prof. Dr. Matthias Sellmann)

 

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Kaffee

 

Einheit 4:

Kirchliche Präsenz in der Gesellschaft

(ecclesia ad extra)

15.00 Uhr     Einleitung

15.15 Uhr     Ekklesiologie „ad extra“ in den Texten der nachkonziliaren Synoden (Prof. Dr. Ottmar Fuchs)

17.00 Uhr     Gesellschaftspolitische Positionierung der Kirche in der Würzburger Synode - mit einer exemplarischen Tiefenbohrung: Kirche und Arbeiterschaft (Prof. Dr. Joachim Wiemeyer / Daniela Kirmse)

18.15 Uhr     Abendessen

19.30 Uhr     „Zeichen der Zeit“: Relevanz für das Selbstverständnis einer synodalen Kirche (Prof. Dr. Richard Hartmann)

 

Samstag, 24. Mai 2014

07.30 Uhr     Gelegenheit zur Eucharistiefeier

08.15 Uhr     Frühstück

09.00 Uhr     Einheit 5:

                   Kirchliche Dienste und Ämter (ecclesia ad intra)

09.15 Uhr     Kirchliche Dienste und Ämter in den nachkonziliaren Nationalsynoden – ein Überblick (Prof. Dr. Joachim Schmiedl)

10.30 Uhr     Podiumsdiskussion:

                   Prof. Dr. Józef Wissink / Prof. Dr. Manfred Belok / Msgr. Eberhard Prause / Prof. Dr. Markus Ries / Dr. Walter Krieger

12.30 Uhr     Mittagessen

Bibliographie zu den Nationalsynoden

 

1.                      Deutschland

 

Ergebnisse der Umfrage unter allen Katholiken, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 45–48.

 

Sonderberichterstattung Synode (I), in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 28–33.

 

Synodale oder außersynodale Opposition, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 50–52.

 

Zusammensetzung und Mitglieder, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 48–50.

 

Vorblick auf die vierte Vollversammlung in Würzburg, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 595–598.

 

Fünf Jahre Synode. Rezeption und Interpretation in der repräsentativen deutschsprachigen Presse (Dokumentation. Katholische Arbeitsstelle Rhein-Ruhr 18), Essen 1975.

 

Religionsunterricht 20 Jahre nach dem Synodenbeschluß. Dokumentation des Symposions vom 23. bis 25. März 1993 in Bergisch Gladbach / Bensberg (Arbeitshilfen 111), Bonn 1993.

 

Althaus, Rüdiger, Die Rezeption des Codex Iuris Canonici von 1983 in der Bundesrepublik Deutschland. Unter besonderer Berücksichtigung der Voten der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Paderborner theologische Studien 28), Paderborn 2000.

 

Aymans, Winfried, Gemeinsame Synode. Strukturprobleme eines Regionalkonzils (Kölner Beiträge 2), Köln 1971.

 

Bamberg, Corona, Bericht zur Vorlage "Die Orden und andere geistliche Gemeinschaften. Auftrag und pastorale Dienste heute" von Sachkommission VII (zweite Lesung), in: SYNODE (1974), Nr. 3, S. 73–76.

 

Batlogg, Andreas R., Die Deutsche Synode - vergangen und vergessen? Im Gespräch mit Andreas R. Batlogg SJ, in: Stimmen der Zeit 229 (2011), Nr. 1, S. 13–29.

 

Bertsch, Ludwig (Hrsg.), Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland. Offizielle Gesamtausgabe. Band 1: Beschlüsse der Vollversammlung, Freiburg 1976.

 

Bertsch, Ludwig (Hrsg.), Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland. Offizielle Gesamtausgabe. Band 2: Ergänzungsband: Arbeitspapiere der Sachkommissionen, Freiburg 1977.

 

Bertsch, Ludwig (Hrsg.), Gebt Rechenschaft von eurer Hoffnung. Synode als geistliches Ereignis für heute, Mainz 1982.

 

Döpfner, Julius, Verlauf, Leitlinien und Impulse der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland 1971-1975 (Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz 4), Bonn 1975.

 

Düsterfeld, Peter (Hrsg.), Unsere Hoffnung. Predigtmodelle zu einem Bekenntnis des Glaubens in dieser Zeit, Mainz 1976.

 

Emeis, Dieter (Hrsg.), Synode - Ende oder Anfang? Ein Studienbuch für die Praxis in der Bildungs- und Gemeindearbeit, Düsseldorf 1976.

 

Forster, Karl (Hrsg.), Befragte Katholiken. Zur Zukunft von Glaube und Kirche. Auswertungen und Kommentare zu den Umfragen für die Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland, Freiburg 1973.

 

Forster, Karl, Synodale Mitverantwortung in der Bewährung. Rückblick auf die Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland, in: Stimmen der Zeit (1976), Nr. 2, S. 75–93.

 

Geller, Helmut (Hrsg.), 2000 Briefe an die Synode. Auswertung und Konsequenzen, Mainz 1971.

 

Greinacher, Norbert (Hrsg.), In Sachen Synode. Vorschläge und Argumente des Vorbereitungskongresses, Düsseldorf 1970.

 

Greinacher, Norbert, Mangelnde Kommunikation zwischen Basis und Kirchenleitung. Die "Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland" und ihr Verhältnis zur Römischen Kirche, in: Concilium (1979), Nr. 8/9, S. 462–465.

 

Hafner, Johann E., Selbsterregung. Organisierte Interaktion der diözesanen Reformprozesse in Deutschland seit der Würzburger Synode (1971-74), in: Karle, Isolde (Hrsg.), Kirchenreform. Interdisziplinäre Perspektiven (Arbeiten zur praktischen Theologie, 41), Leipzig 2009, S. 97–120.

 

Hallermann, Heribert, Die Würzburger Synode - ein Maßstab für synodale Prozesse, in: Breitsching, Konrad / Rees, Wilhelm (Hrsg.), Recht - Bürge der Freiheit. Festschrift für Johannes Mühlsteiger SJ zum 80. Geburtstag (Kanonistische Studien und Texte, 51), Berlin 2006, S. 621–644.

 

Hartelt, Konrad, Die Diözesan- und Regionalsynoden im deutschen Sprachraum nach dem Zweiten Vatikanum. Rechtshistorische und rechtstheologische Aspekte der Verwirklichung des Synodalprinzips in der Struktur der Kirche der Gegenwart (Erfurter theologische Studien 40), Leipzig 1979.

 

Heidenreich, Hartmut, Personales Angebot als Kernkonzept praktisch-theologischen Handelns. Zu seiner Rekonstruktion, Rezeption und Interpretation nach dem Würzburger Synodenbeschluss von 1975 (Theologie und Praxis 20), Münster 2004.

 

Heinz, Hanspeter, Mutiger Start - neue Anläufe. Phasen der Rezeption des Konzils in Deutschland, in: Herder-Korrespondenz Spezial Oktober 2005, S. 45–50.

 

Heinz, Hanspeter, Charismen - Dienste - Ämter. Arbeitsbericht, in: SYNODE (1972), Nr. 4, S. 33–38.

 

Heinz, Hanspeter, Wegweisung in die Zukunft. Die bleibende Aktualität der Würzburger Synode, in: Herder-Korrespondenz 59 (2005), Nr. 12, S. 604–608.

 

Henkelmann, Andreas, Caritas im Abseits? Die Würzburger Synode und die Suche nach einer Neuausrichtung der sozial-caritativen Arbeit, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 104, S. 155–179.

 

Hentschel, Werner J., Pastoralreferenten, Pastoralassistenten. Zur theologischen Grundlegung ihres Dienstes im Umfeld der gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (Extemporalia 4), Eichstätt 1986.

 

Herzig, Anneliese, "Ordens-Christen". Theologie des Ordenslebens in der Zeit nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil (Studien zur systematischen und spirituellen Theologie 3), Würzburg 1991.

 

Hobelsberger, Hans (Hrsg.), Ziele und Aufgaben kirchlicher Jugendarbeit. Bilanz und Auftrag 20 Jahre nach dem Synodenbeschluß (Studien zur Jugendpastoral 3), München 1996.

 

Höffner, Joseph, Die geistlichen Gemeinschaften. Predigt beim Pontifikalgottesdienst am 22. November 1973 während der Gemeinsamen Synode der Deutschen Bistümer im Dom zu Würzburg (Sonderdrucke 18), Köln 1973.

 

Homeyer, Josef, "Würzburger Ereignis" hat viele Synodale und auch Bischöfe nachhaltig geprägt. Vortrag, Tagung zur Würzburger Synode, Bochum, 5./6.7.2007, in: Dokumente (KNA) (2007), Nr. 9, S. 25–28.

 

Jestaedt, Winfried, Der Synodenstart im Kiliansdom vor zwanzig Jahren, in: Würzburger katholisches Sonntagsblatt 138 (1991), Nr. 1, S. 7.

 

Kaiser, Alfons, Der Religionsunterricht in der Schule. Der Beschluß der "Gemeinsamen Synode der Bistümer der Bundesrepublik Deutschland" aus erziehungswissenschaftlicher Sicht, München 1980.

 

Köhldorfner, Peter, Praxiswandel durch Mehrheitsbeschlüsse? Exemplarische Analyse der Texterstellung auf der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1971-1975), Bamberg 1980.

 

Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes (Hrsg.), Katholische Synode - evangelisch gesehen. Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland, ihre Beschlüsse und Arbeitspapiere, Göttingen 1977.

 

Kronenberg, Friedrich, Die Würzburger Synode. Ein Zeitzeuge berichtet über seine Erinnerungen und reflektiert seine Erfahrungen, in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter 68 (2006), S. 11–30.

 

Laurien, Hanna-Renate, Wider die Frustration. Brauchen wir eine neue Gemeinsame Synode, in: Herder-Korrespondenz 50 (1996), Nr. 9, S. 458–461.

 

Lehmann, Karl, Kraftvoll-lebendige Erinnerung bis heute. Zweites Vatikanisches Konzil und Gemeinsame Synode als Wegweiser für die Zukunft, in: Mittler und Befreier , S. 609–627.

 

Lehmann, Karl, Der Weg geht weiter. Vortrag, Tagung zur Würzburger Synode, Bochum, 5./6.7.2007, in: Dokumente (KNA) (2007), Nr. 9, S. 19–25.

 

Lehmann, Karl, Die Gemeinsame Synode: Kairos und Rezeptionsprozess - Anmerkungen aus der heutigen Situation. Vortrag vom 6. Juli 2007 im Rahmen der Konferenz "Die Würzburger Synode 1971-1975. Zeitzeugen und Historiker im Gespräch" (Universitätsreden. Ruhr-Universität-Bochum N.F. 22), Bochum 2008.

 

Lies, Lothar, Beobachtungen zu einem neuen Theologie-Verständnis (Vat. II und Würzburger Synode), in: Zeitschrift für katholische Theologie 130 (2008), S. 4–34.

 

Nees, Albin, Die erste Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1971-1975). Ihre innere Rechtsordnung und ihre Stellung in der Verfassung der katholischen Kirche (Rechts- und staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft. Neue Folge 28), Paderborn 1978.

 

Plate, Manfred, Das deutsche Konzil. Die Würzburger Synode. Bericht und Deutung, Freiburg 1976.

 

Puza, Richard (Hrsg.), Synodalrecht und Synodalstrukturen. Konkretionen und Entwicklung der "Synodalität" in der katholischen Kirche (Freiburger Veröffentlichungen aus dem Gebiete von Kirche und Staat 44), Freiburg/Schweiz 1996.

 

Schmitz, Stefan, Was macht die Kirche in der Schule? Religionsunterricht und Schulpastoral 30 Jahre nach dem Würzburger Synodenbeschluss (Theologie und Praxis. Abt. B 18), Münster 2004.

 

Schreckenberg, Wilhelm (Hrsg.), 10 Jahre danach: Versuch einer Bilanz der Würzburger Synode. Festgabe zum 85. Geburtstag von Kb Dr. Gebhard Müller. Referate und Ergebnisse der 15. Würzburger KV-Tage (KV-Sonderdrucke. Neue Folge 12), Dortmund 1985.

 

Seibel, Wolfgang, Umfrage zur Synode, Freiburg 1969.

 

Seibel, Wolfgang, Deutsche Synode - 30 Jahre danach, in: Stimmen der Zeit 223 (2005), Nr. 11, S. 721–722.

 

Trost, Franz-Josef, Würzburg - Synode des Kompromisses, in: Neue Gesellschaft 23 (1976), Nr. 12-16.

 

Weiß, Wolfgang, Karl Rahner und das Werden der Statuten der "Würzburger Synode", in: Franz, Thomas / Sauer, Hanjo (Hrsg.), Glaube in der Welt von heute. Theologie und Kirche nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Band 1: Profilierungen, Würzburg 2006, S. 163–181.

 

Weiß, Wolfgang, Die Würzburger Synode - Ende statt Anfang?, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 26 (2007), S. 93–106.

 

Wulf, Friedrich, Bericht zur Vorlage "Die Orden und andere geistliche Gemeinschaften. Auftrag und pastorale Dienste" von Sachkommission VII, in: SYNODE (1973), Nr. 2, S. 61-64.

 

Wulf, Friedrich, Berichterstattung zur Vorlage "Die geistlichen Gemeinschaften in der Kirche und in der Welt von heute" von Sachkommission VII, in: SYNODE (1974), Nr. 1, S. 7–9.

 

Wulf, Friedrich (Hrsg.), Nachfolge als Zeichen. Kommentarbeiträge zum Beschluß der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland über die Orden und andere geistliche Gemeinschaften, Würzburg 1978.

 

Zamagni, Gianmaria, La pluralità raccolta. Sinodalità e liturgia al Sinodo delle diocesi tedesche di Würzburg (1971-1975), in: Cristianesimo nella storia 28 (2007), Nr. 1, S. 177–198.

 

 

1.1.                   Hildesheim Synode

 

Die Synoden in Hildesheim und Meißen. Meldungen aus Kirche und Gesellschaft, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), S. 5–7.

 

Wothe, Franz Josef, Kirche in der Synode. Zwischenbilanz der Hildesheimer Diözesansynode, Hildesheim 1968.

 

 

1.2.                  Bistümer

 

 

1.2.1.                Kirchenprovinz Bamberg

 

 

1.2.1.1.           Würzburg

 

Feineis, Dieter Michael, Die Diözese Würzburg und das Zweite Vatikanische Konzil in den Jahren 1962 bis 1972, in: Weiß, Wolfgang (Hrsg.), Zeugnis und Dialog. Die katholische Kirche in der neuzeitlichen Welt und das II. Vatikanische Konzil. Klaus Wittstadt zum 60. Geburtstag, Würzburg 1996, S. 214–259.

 

Weiß, Wolfgang (Hrsg.), Zeugnis und Dialog. Die katholische Kirche in der neuzeitlichen Welt und das II. Vatikanische Konzil. Klaus Wittstadt zum 60. Geburtstag, Würzburg 1996.

 

 

1.2.2.                Kirchenprovinz München

 

 

1.2.2.1.           München-Freising

 

 

1.2.2.1.1.      Döpfner, Julius

 

Weiß, Wolfgang (Hrsg.), Zeugnis und Dialog. Die katholische Kirche in der neuzeitlichen Welt und das II. Vatikanische Konzil. Klaus Wittstadt zum 60. Geburtstag, Würzburg 1996.

 

 

1.2.3.                Kirchenprovinz Freiburg

 

 

1.2.3.1.           Rottenburg

 

Wolf, Hubert, Leiprecht, Carl Joseph (1903-1981), in: Gatz, Erwin (Hrsg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1945 - 2001. Ein biographisches Lexikon, Berlin 2002, S. 470–473.

 

 

2.                      DDR

 

Kirchliche Entwicklungstendenzen in der DDR. Länderbericht, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 275–279.

 

Zur Vorbereitung der Synode in der DDR. Sonderberichterstattung Synode (VII), in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 545–548.

 

Das Statut der Pastoralsynode in der DDR, in: Herder-Korrespondenz 26 (1972), S. 254–256.

 

Diskussion auf begrenztem Spielraum. Zu den sog. Vorpapieren für die DDR-Synode, in: Herder-Korrespondenz 26 (1972), S. 405–409.

 

DDR-Synode unter Systemzwang. Zum Stand der vorbereitenden Diskussionen, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 48–51.

 

Die zweite Vollversammlung der Pastoralsynode in Dresden, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 642–646.

 

Zur ersten Vollversammlung der Pastoralsynode der DDR, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 256–260.

 

Glaube im atheistischen System. Zur vierten Vollversammlung der Pastoralsynode in der DDR, in: Herder-Korrespondenz 28 (1974), S. 638–640.

 

Holzbrecher, Sebastian, Die Dresdner Pastoralsynode (1973-1975). Anmerkungen zu einer vergessenen Synode, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 7 (2011), S. 261–276.

 

Pilvousek, Josef, Katholische Kirche in der DDR. Kirche für die Gesellschaft?, in: Schluchter, Wolfgang (Hrsg.), Kolloquien des Max Weber-Kollegs. VI - XIV (1999/2000), Erfurt 2000, S. 93–116.

 

Pilvousek, Josef, Kirche und Diaspora. Die Katholische Kirche in der DDR und das Zweite Vatikanische Konzil, in: Wolf, Hubert (Hrsg.), Die deutschsprachigen Länder und das II. Vatikanum (Programm und Wirkungsgeschichte des II. Vatikanums, 4), Paderborn 2000, S. 149–169.

 

Pilvousek, Josef, Die Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils in der katholischen Kirche in der DDR, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 26 (2007), S. 107–120.

 

Pilvousek, Josef, Konziliare Impulse im Spannungsfeld kirchenpolitischer und innerkirchlicher Entwicklungen. Die Katholische Kirche in der DDR 1966 bis 1973, in: Stok?osa, Katarzyna / Strübind, Andrea (Hrsg.), Glaube - Freiheit - Diktatur in Europa und den USA. Festschrift für Gerhard Besier zum 60. Geburtstag, Göttingen 2007, S. 287–300.

 

Pilvousek, Josef, Die Pastoralsynode der katholischen Kirche in der DDR (1973-1975), in: Pastoraltheologische Informationen 31 (2011), Nr. 1, S. 39–52.

 

Schumacher, Rolf, Kirche und sozialistische Welt. Eine Untersuchung zur Frage der Rezeption von "Gaudium et spes" durch die Pastoralsynode der Katholischen Kirche in der DDR (Erfurter theologische Studien 76), Leipzig 1998.

 

 

2.1.                  Meißen Synode

 

Die Synoden in Hildesheim und Meißen. Meldungen aus Kirche und Gesellschaft, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), S. 5–7.

 

Elsner, Hans Eberhard /Grande, Dieter (Hrsg.), Dokumente zur Synode des Bistums Meissen : 1966 - 1971, 1974.

 

Grande, Dieter / Straube, Peter-Paual, Die Synode des Bistums Meißen 1969 bis 1971. Die Antwort einer Ortskirche auf das Zweite Vatikanische Konzil, Leipzig 2005.

 

 

3.                      Schweiz

 

Das Schweizer Modell, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 37–39.

 

Der Themenvorschlag für die Schweizer Diözesansynoden, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 154–156.

 

Die Schweizer Erhebung zur Priesterfrage, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 515–519.

 

Kirchliche Entwicklungen in der Schweiz. Länderbericht, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 130–134.

 

Beginn mit Zuversicht. Zur Ersten Arbeitssession der Diözesansynoden in der Schweiz, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 45–48.

 

Nach der ersten gesamtschweizerischen Synodensitzung, in: Herder-Korrespondenz 27 (1973), S. 260–262.

 

Hochgebet Synode zweiundsiebzig für die Kirche in der Schweiz, Einsiedeln 1974.

 

Synode und Synoden in der Schweiz, in: Herder-Korrespondenz 28 (1974), S. 104–107.

 

Weltweites Christsein. Die Verantwortung der Kirche in der Schweiz für Frieden, Entwicklung und Mission (Verabschiedete Texte 10), Solothurn 1974.

 

Intensive Arbeit der Synoden in der Schweiz, in: Herder-Korrespondenz 29 (1975), S. 193–196.

 

Soziale Aufgaben der Kirche in der Schweiz (Verabschiedete Texte 8), Solothurn 1975.

 

Belok, Manfred, Die Synode 72 in der Schweiz (1972-1975), in: Pastoraltheologische Informationen 31 (2011), Nr. 2, S. 21–43.

 

Frei, Othmar, Der Religionsunterricht im Rahmen der Kinderpastoral nach der Synode 72. Beurteilung und Planung des Religionsunterrichts in der deutschsprachigen Schweiz. Eine praktische theologische Untersuchung, Luzern 1982.

 

Fürer, Ivo, Synoden in der Schweiz, in: SYNODE (1971), Nr. 4, S. 1–3.

 

Furger, Franz / Heierle, Werner, Die Synode zum Thema … Wirtschaft und Politik, Zürich 1976.

 

Rossi, Hans, Die Synode zum Thema … Gebet und Gottesdienst, Zürich 1976.

 

Unold, Peter, Die Synodenvorbereitung in der Schweiz. Ein Gespräch mit dem Zentralsekretär der Synode, Peter Unold, in: Herder-Korrespondenz 26, Nr. 1972, S. 250–254.

 

Vischer, Lukas (Hrsg.), Ökumenische Kirchengeschichte der Schweiz, 2. Aufl., Freiburg/Schweiz 1998.

 

Weibel, Rolf, Konzilsrezeption und Partizipation. Die Synode 72, in: Lebendige Seelsorge 43 (2012), Nr. 3, S. 197–199.

 

 

4.                      Niederlande

 

Entwicklungen im holländischen Katholizismus, in: Herder-Korrespondenz 20 (1966), S. 23–28.

 

Das "Pastoralkonzil" der niederländischen Kirchenprovinz, in: Herder-Korrespondenz 21 (1967), S. 14–15.

 

Der neue holländische Katechismus für Erwachsene, in: Herder-Korrespondenz 21 (1967), S. 11–14.

 

Diskussion um den neuen holländischen Katechismus, in: Herder-Korrespondenz 21 (1967), S. 114–116.

 

Die erste Plenarversammlung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 22 (1968), S. 63–64.

 

Die Zweite Vollversammlung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 22 (1968), S. 207–209.

 

Der Weg des niederländischen Katholizismus. Länderbericht, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 69–74.

 

Die dritte Vollversammlung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 57–59.

 

Die vierte Vollversammlung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 208–210.

 

Rom und der Holländische Erwachsenenkatechismus, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 18–21.

 

Zuspitzung der Zölibatsdiskussion in Holland, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 108–109.

 

Die letzte Sitzung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), Nr. 5, S. 203–205.

 

Kommt die Zerreißprobe?, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), Nr. 3, S. 97–102.

 

Vom holländischen Konzil zur deutschen Synode, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), Nr. 5, S. 193–197.

 

Zur Auseinandersetzung um die Zölibatsfrage. Dokumentation, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), S. 128–139.

 

Zur fünften Sitzung des holländischen Pastoralkonzils, in: Herder-Korrespondenz 24 (1970), S. 55–58.

 

Neue zentrale Strukturen im holländischen Katholizismus, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 463–464.

 

Katechetisches Experiment in Holland gescheitert?, in: Herder-Korrespondenz 26 (1972), S. 579–581.

 

Alfrink, Bernard, Konflikt zwischen Rom und Holland. Ein Interview mit Kardinal Alfrink zum Veto Roms gegen den niederländischen Pastoralrat, in: Herder-Korrespondenz 26 (1972), S. 492–494.

 

Gärtner, Stefan / Jacobs, Jan, Auf eine neue Weise Kirche sein. Das Pastorale Konzil in den Niederlanden (1966-1970), in: Pastoraltheologische Informationen 31 (2011), Nr. 1, S. 25–38.

 

Goddijn, Walter (Hrsg.), Pastoraal Concilie van de Nederlandse Kerkprovincie. Bd. 1: Voorbereidingsperiode 1), 1968.

 

Goddijn, Walter (Hrsg.), Pastoraal Concilie van de Nederlandse Kerkprovincie. Bd. 2: Eerste plenaire vergadering 2), 1968.

 

Goddijn, Walter / Wewerinke, Hans /Mommers, Fons (Hrsg.), Pastoraal concilie (1965-1970). Een experiment in kerkelijk leiderschap, Baarn 1986.

 

Instituut voor Toegepaste Sociologie (Hrsg.), Brieven aan het Pastoraal Concilie. Analyse van 2000 brieven toegezonden aan de conciliepostbussen, Amersfoort 1968.

 

Kerkhofs, Jan, Das niederländische Pastoralkonzil als Modell einer demokratischen Kirchenverfassung, in: Concilium 7 (1971), S. 212–215.

 

Kleine, Erwin, Welt zwischen Hunger und Heil. Ein Bericht über die II. Plenarsitzung des Pastoralkonzils der Niederländischen Kirche (Pfeiffer-Werkbücher 73), München 1968.

 

Kleine, Erwin, Primat des Gewissens. Ein Bericht über die 3. Plenarsitzung des Pastoralkonzils der niederländischen Kirche (Pfeiffer-Werkbücher 78), München 1969.

 

Kleine, Erwin, Es geht um mehr als Zölibat. Ein Bericht über die 5. Plenarsitzung des Pastoralkonzils der Niederländischen Kirche (Pfeiffer-Werkbücher 89), München 1970.

 

Kleine, Erwin, Glaube im Umbruch. Ein Bericht über die 4. Plenarsitzung des Pastoralkonzils der niederländischen Kirche (Pfeiffer-Werkbücher 83), München 1970.

 

Niederlande, Bischöfe, Ein Hirtenbrief des niederländischen Episkopats. Nachkonziliare Dokumentation, in: Herder-Korrespondenz 22 (1968), S. 223–226.

 

Schmaus, Michael (Hrsg.), Exempel Holland. Theologische Analyse und Kritik des Niederländischen Pastoralkonzils, Berlin 1972.

 

 

5.                      Österreich

 

Synodenvielfalt in Österreich, in: Herder-Korrespondenz 25 (1971), S. 34–37.

 

Der gesamtsynodale Vorgang in Österreich, in: Herder-Korrespondenz 26 (1972), S. 256–258.

 

Das Ende der Österreich-Synode, in: Herder-Korrespondenz 28 (1974), S. 368–372.

 

Österreich-Synode im Aufschwung, in: Herder-Korrespondenz 28 (1974), S. 37–40.

 

Csoklich, Fritz, Die a-religiöse Religiosität des Österreichers. Verdunstende Kirchlichkeit unter barocken Kringeln, in: Herder-Korrespondenz 28 (1974), S. 405–412.

 

Pock, Johann, Österreichischer Synodaler Vorgang (1973-1974), in: Pastoraltheologische Informationen 31 (2011), Nr. 2, S. 7–20.

 

 

5.1.                  Wiener Diözesansynode

 

Wiener Diözesansynode. Zwischenbilanz der Vorbereitungsarbeiten, in: Herder-Korrespondenz 21 (1967), S. 457–460.

 

Die erste Session der Wiener Synode beendet, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 259–261.

 

Die Wiener Diözesansynode vor der Ersten Session, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 24–27.

 

Zur ersten Sitzungsperiode der Wiener Diözesansynode. Meldungen aus Kirche und Gesellschaft, in: Herder-Korrespondenz 23 (1969), S. 101–103.

 

 

6.                      Medellin

 

Claffey, Patrick (Hrsg.), Movement or moment? Assessing Liberation Theology Forty Years after Medellí­n (Studies in Theology, Society and Culture 1), Bern 2009.

 

Schreijäck, Thomas (Hrsg.), Stationen eines Exodus. 35 Jahre Theologie der Befreiung in Lateinamerika. Lernprozesse, Herausforderungen, Impulse für die Weltkirche, Ostfildern 2007.

 

 

7.                      Methodik

 

Asselmeyer, Herbert, Scheitern kirchlicher Projekte. Analysen, Herausforderungen, Perspektiven - Kirche zwischen Tradition und Lerntheorie, in: epd Dokumentationen (2006), Nr. 18, S. 8–19.

 

 

8.                      Diözesansynoden

 

Barnérias, Dominique, La paroisse en mouvement. L'apport des synodes diocésains français de 1983 à 2004 (Théologie à l'université 19), Paris 2011.

 

 

Publikationen aus dem Projekt

Archiv Veranstaltungen

Im Rahmen des DFG-Projekts fand vom 09. - 11. Mai 2013 an der PTHV eine Tagung zum Thema "Zwischen unverbindlicher Beratung und relevanter kollegialer Steuerung - Kirchenrechtliche Überlegungen zu den synodalen Vorgängen" statt.

 

Donnerstag, 9. Mai 2013

 

14.30  Beginn

 

15.00  Prof. Dr. Joachim Schmiedl / Prof. Dr. Wilhelm Rees: Begrüßung und Einführung in die Tagungsthematik

 

16.00  Prof. Dr. Wilhelm Rees: Synoden im CIC von 1917 und 1983

 

17.00  Prof. Dr. Sabine Demel: Synoden - synodale Prozesse / Synodalität.

Die nachkonziliare Entwicklung

 

Freitag, 10. Mai 2013

 

09.00  Die Statuten der nationalen Synoden im Ländervergleich
Prof. DDr. Andreas Weiß: Einführung Statements von Prof. Dr. Heribert Hallermann (zu Deutschland), Prof. Dr. Dominicus Meier (zur DDR), Prof. Dr. Józef Wissink angefragt (zu den Niederlanden), Prof. Dr. Manfred Belok (zur Schweiz), Prof. Dr. Wilhelm Rees (zu Österreich)

 

15.00  Synoden im interkonfessionellen Vergleich Prof. Dr. Hans Hafner: Einführung Statements von Dr. Hanns Engelhardt (Anglikanische Synoden), Prof. Dr. Peter Unruh (Evangelische Kirche), DDr. Anargyros Anapliotis (Orthodoxe Kirche), Prof. DDr. Helmuth Pree (Katholische Ostkirchen)

 

19.30   Prof. Dr. Arnaud Join-Lambert: Synoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil – ein Überblick

 

Samstag, 11. Mai 2013

 

09.00   Rätekatholizismus, Gesprächsprozess oder Synode? Moderation: Prof. Dr. Markus Ries

 

09.10   Prof. Dr. Thomas Schüller: Die Rezeption der Nationalsynoden auf diözesaner Ebene

 

09.40   Dr. Monika Herghelegiu: Synoden in Frankreich

 

10.10   Dr. Ursula Beykirch-Angel: Der Dialogprozess der deutschen Kirche

 

10.30   Dr. Georg Holkenbrink: Das Wagnis einer Diözesansynode

 

12.30   Mittagessen und Abschluss der Tagung