Paul Rheinbay SAC, Veröffentlichungen

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen
Angst in Zeiten der Wende, in: Regnum 3/2000, 119 - 135.

 

Eine erstaunliche Vielfalt - spirituelle Entwicklungslinien im 20.Jahrhundert, in: Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer Bistum Limburg 1/2001, 22-30. 


Zusammen mit Margareta Gruber: Christus gemeinsam sichtbar machen; in: Ordens-Korrespondenz 4/2001, 457 - 465.

 

Gottes- und Armendienst zur Zeit des Johannes Chrysostomos, in: G.Augustin u.a. (Hg.), Priester und Liturgie, Paderborn 2005, 167-176.

 

Verbindlich auf Zeit. Wie können religiöse Gemeinschaften voneinander lernen? In: Ordenskorrespondenz 46(3/2005)326-333.

 

Der uns lebendig hält: Ordensleben auf verbindlichen Wegen der Erneuerung. In: Ordenskorrespondenz 46(4/2005)426-437.

 

In guter Spannung leben. Ein Beitrag zur aktuellen Situation um den Ort Schönstatt. In: Regnum 40(4/2006)176-187.

 

 

J.Kopp / P.Rheinbay, Zen ist ein wunderbares Geschenk an die Kirche, in: Geist und Leben  5/2006, 385 – 395.

 

„Wie es so läuft“ – Ordenstheologie und Ordensalltag, in: M.Gruber/S.Kiechle, Gottesfreundschaft, Würzburg 2007, 179-199.

 

Beten ins Unbegreifliche, in: Lebendiges Zeugnis 4/2007, 275-187.

 

Voller Pracht wird die Nacht, weil dein Glanz sie angelacht. Die Glaubensnacht des Einen und die Einheit der Vielen, in: G.Augustin / K.Krämer (Hg.), Gott denken und bezeugen. FS für Walter Kardinal Kasper, Freiburg 2008, 374 – 387.

 

Kooperation als pallottinisches Ethos, in: Augustin / Reiter / Schulze (Hg.), Christliches Ethos und Lebenskultur, Paderborn 2009, 561 - 571.

 

Ordenstheologische Überlegungen zum Missbrauch, in: Ordenskorrespondenz 51(2010)308-320.

 

Hg. mit M. Eckholt: ...weil Gott sich an die Menschen verschenkt. Ordenstheologie im Spannungsfeld zwischen Gottesrede und Diakonie, Würzburg 2012. Darin:

---Ohne mich vermögt ihr nichts!? Plädoyer für die Christusmitte in der Askese, 36-52.

---Zen und soziales Bewusstsein, 184 - 193.

 

Pilger wohin? Impulse aus Übungswegen der Tradition für spirituelle Suchende in unserer Zeit und ihre Begleiter, in: M. Bollig (Hg.), Christ sein in einer Kirche der Zukunft, Würzburg 2012, 568 - 582.

 

Denn er, der Sohn Gottes hat sich in seiner Menschwerdung gewissermaßen mit jedem Menschen vereinigt (GS 22), in: Augustin / Krämer / Schulze (Hg.), Mein Herr und mein Gott. Christus bekennen und verkünden. Freiburg 2013, 697 - 710.

 

 

 

Pastorale Veröffentlichungen:
Vinzenz Pallotti - Immer Gott im Auge, in: Pallottiner - Kalender 2002, 24-25.

 

Fest der Bewegungen in Münster, in: basis 7-8/2001, 22f.

 

Verbindlich auf Zeit – Alternative Möglichkeiten der Bindung, in: M.Schambeck/W.Schaupp (Hg.), Lebensentscheidung – Projekt auf Zeit oder Bindung auf Dauer? Würzburg 2004, S. 211-219.

 

Selig seid ihr... Christus erfahren und sich von Ihm her entscheiden, in: M.Schambeck/W.Schaupp (Hg.), Lebensentscheidung – Projekt auf Zeit oder Bindung auf Dauer? Würzburg 2004, S. 220-224.

 

Wie viel Zen verträgt das Christentum? – In den Spuren von P. Lassalle, in: Anzeiger für die Seelsorge 1/2008, 29-31.
Rede, ohne die Lippen zu bewegen – zur Diskussion um biblische Koans. In: a.a.O., 4/2008, 32-35.

In Ihm bleiben – Früchte des Dialogs zwischen Zen und christlichem Glauben. In: a.a.O., 12/2008, 29-31.

 

Die unerklärliche Anziehung der Heiligen, in: charismen – Ordenschristen für Kirche und Gesellschaft 20 (04/2008) 23-27.

Kommunikation im Mittelalter – Vortragsmanuskript gedruckt in der Raiffeisendruckerei Neuwied 2008 (32 S.)

 

Kooperation als Weg der Menschwerdung nach Vinzenz Pallotti, in: U. Scherer (Hg.), Warum zusammen wirken? Friedberg (Bayern) 2011, 9-22.

 

100 Jahre Studienheim in Vallendar - ein Blick auf die Anfänge, in: U. Scherer (Hg.), 100 Jahre auf der Klostermauer, Friedberg (Bayern) 2012, 16-23.

 

Orden und Bildung, in: Lebendige Seelsorge 2/2013, 124 - 128.

 

Rezension:
N.Spineto, Die Symbole der Menschheit, Düsseldorf 2003, in: Info, Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer Bistum Limburg 34(4/2005)239f.


Übersetzung aus dem Italienischen:

Velasio de Paolis, Neue Formen des Geweihten und des Monastischen Lebens, in: Ordenskorrespondenz 47(1/2006)20-37.

Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Altertums