Vita

Basisdaten

Geboren 1954 in Niederense, Kreis Soest; Familienstand: verheiratet mit Heike Riße, geb. Pirch; Kinder: Joachim (geb. 1981); Judith (geb. 1984); Anna-Maria (geb. 1986); Matthias (geb. 1989)

 

Schulbesuch / Ausbildung

1960-1967 Katholische Volksschule, Niederense

1967-1971 Aufbaurealschule, Neheim-Hüsten, Mittlere Reife

1971-1974 Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten

1974-1978 Clemens-Hofbauer Kolleg in Bad Driburg, Abitur

 

Studium / Berufstätigkeit

1978-1984 Studium der Katholischen Theologie und (zeitweise) Islamwissenschaft an der Univ. Bonn, Diplom in Kath. Theologie

1984-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar f. Fundamentaltheologie 

1989 Promotion zum Dr. theol. an der Univ. Bonn, Kath.-Theol. Fakultät

 

Kirchlicher Dienst

1993  Weihe zum Diakon im Hohen Dom zu Köln

1993-1996 Diakon im Seelsorgebereich Wachtberg

seit 1997 Studienleiter und Direktor des Erzbischöflichen Diakoneninstituts, Köln; ebenda Dozent für Fundamentaltheologie

seit 2004 Diözesanvorsitzender des Bonifatiuswerkes im Erzbistum Köln

seit 2004 Mitglied der Ökumenischen Bistumskommissin im Erzbistum Köln

seit 2005 Kuratoriumsmitglied des St. Ansgarius-Werkes im Erzbistum Köln

seit 2011 Diakon im Subsidiarsdienst an der Pfarrei St. Thomas Morus in Bonn

 

Wissenschaftliche Tätigkeiten

1994-2011 Schriftleiter von „Lebendiges Zeugnis“. Eine Schriftenreihe des Bonifatiuswerkes, Paderborn

1996-2006 Honorarprofessor für „Religionswissenschaft in Verbindung mit Fundamentaltheologie“ an der PTHV

seit 2006 ord. Professor für Religionswissenschaft / Fundamentaltheologie an der PTHV

seit 2010 Gründungsdirektor des "Instituts für interkulturelle und interreligiöse Begegnung" (= IIIB) an der PTHV

 

Ehrungen / Auszeichnungen

April 2014: Festschrift zum 60. Geburtstag: George Augustin / Sonja Sailer-Pfister / Klaus Vellguth (Hg.), Christentum im Dialog. Perspektiven christlicher Identität in einer pluralen Gesellschaft (Reihe: Theologie im Dialog, Bd. 12), Verlag Herder, Freiburg/Br. 2014.

Juni 2014: Bundesverdienstkreuz am Bande

 

Mitgliedschaften

1990-1998 Redaktionsmitglied der Zeitschrift CIBEDO (= Christlich-Islamische Begegnung und Dokumentationsstelle e.V.), Frankfurt

1997-1999 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der „Christlich-Islamischen Begegnung und Dokumentationsstelle e.V.“ (= CIBEDO), Frankfurt/M.

1998-2003 Sprecher der theologischen Arbeitsgemeinschaft der Missions- und Religionswissenschaftler

1998-2006 1. Vors. des Internationalen Instituts für missionswissenschaftliche Forschungen e.V.

1998-2003 Mitglied der Stiftung „Promotio Humana“, Stiftung und Verein zur Förderung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs

2001-2006 Theologischer Berater in der Kom. X (= Weltkirche) der Deutschen Bischofskonferenz

seit 1990 Mitglied im Arbeitskreis der Religions- und Missionswissenschaftler des „Internationalen Instituts für Missionswissenschaftliche Forschungen e.V.“

seit 1993 Mitglied im "Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken"

seit 1998 Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft.

seit 1998 Mitglied der "Europäischen Akademie der Wissenschaften, Class World Religions"

seit 2001 Mitglied der "Görres-Gesellschaft, Abt. Religionswissenschaft"

seit 2005 Mitglied im "Zentral-Dombau-Verein zu Köln 1842"

seit 2006 Theologischer Berater der Unterkom. „Interreligiöser Dialog“ der Kom. X (= Weltkirche) der Deutschen Bischofskonferenz.

seit 2007 Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung „Diaconia Christi Internationalis“, Rottenburg-Stuttgart

seit 2010 Mitglied im Beirat der "Georges-Anawati-Stiftung"

seit 2010 Stellv. Vorsitzender der "Waldenfels-Born-Stiftung"

seit 2012 Mitglied "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V."

seit 2012 Mitglied im "Verein der Förderer und Freunde der Theologischen Hochschule Vallendar"

seit 2012 Mitglied "Pax-Vereinigung katholischer Kleriker e.V."

seit 2015 Mitglied im Heraldischen Verein "Zum Kleeblatt" von 1888 zu Hannover e.V.

Professor für Religionswissenschaft und Fundamentaltheologie

Kontakt

Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen:

 

Prof. Dr. Günter Riße
Am Römerlager 5

53117 Bonn 

Tel. 0228 / 9675646
Fax 0228 / 9675649
E-Mail: guenter.risse@t-online.de