Vita

Lebenslauf: Savio Antonio Ferreira Vaz SAC

  • *am 05.04.1966 in Cortalim- Goa, Indien.
  • 1971-1983Schule, St. Laurenco School, Agacaim, Regina Mundi High School, Chicalim, Goa.
  • 1983-1985 Abitur, St. Xavier´s College, Kerala. 1985-1987 Philosophie, Pallotti Institute of Philosophy and Religion, Goa.
  • 1987-1988 Noviziat, Bangalore.
  • 1988-1991 Bachelor in English Literatur, Universität Nagpur.
  • 1991-1995 Theologie, St. Charles Seminary, Nagpur. 1995 Priesterweihe, Goa.
  • 1995-1997 Regens in Junior Seminar, Vijayawada, Andra Pradesh. Lehrer für Religion, Englisch, Ethikunterricht.
  • 1997-1999 Pfarr-Administrator im Erzbistum Goa, St. Sebastian, Tormas.
  • 2000 Wintersem. Anmeldung an die Universität Bonn.
  • 2004-2006 Subsidiär in Königwinter, Hausgeistlicher für Cellitinerinnen -Kloster Heisterbach,Königswinter
  • 2006 Dezember Promotion in Moraltheologie bei Prof. Dr. Gerhard Höver, Universität Bonn.
  • 2007-2010 Forschungsarbeit- Christentum und Familienkultur- Zentralinstitut der Familienforschung- Eichstätt-Freiburg
  • 2010 Studentenseelsorge an der PThV.
  • 2011 Lehrbeauftragte für Moraltheologie
  • 2012 Regens an der PThV, Priesterliche Mitarbeiter in der Augst, Bistum Limburg.
  • 2007-2013 Habilitation in Moraltheologie bei Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, Universität Freiburg
  • 2014 Ordinarius für Moraltheologie an der PThV.

Lehrstuhl für Moraltheologie

Papst Franziskus hat den Missionar Joseph Vaz (1651-1711) aus Goa am 14. Januar 2015 in Srilanka heilig gesprochen. (KA, das Zeichen, Februar 2015, S.30) Artikel

Kontakt

0261/6402-260 (Dekanat)

0261/6402-326 (privat)

saviovaz@gmx.de