25.-28.07.2013: III. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie

 

Vom 25. bis 28. Juli wird an der PTHV das III. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie zum Thema

 

"Friedrich Nietzsche, Der Antichrist" 

 

stattfinden. Das Programm wird im April hier veröffentlicht. 

 

 

20./21.04.2013: Philosophisches Seminar "Liebe und Geburt" in Vallendar

  

Vom 20.-21.04.2013 findet in Vallendar das II. Philosophische Seminar mit Professor Zaborowski und Dr. Alfred Denker zum Thema

 

"Liebe und Geburt"

 

statt. 

 

 

08.-10.03.2013: Symposium "Glaube und Kultur" an der PTHV in Vallendar

 

Auf dem Symposium "Glaube und Kultur" zum 80. Geburtstag von Walter Kardinal Kasper an der PTHV in Vallendar hält Professor Zaborowski einen Vortrag zum Thema: 

 

 

"Jenseits der Dialektik von Glaube und Kultur. Zur Aufgabe eines geschichtlichen Denkens"

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

30.01.2013: Campustag der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV in Vallendar

 

Am 30.01.2013 referiert Professor Zaborowski auf dem Campustag der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV zum Thema:

 

"Person-sein"

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Vorankündigung - 13.-16. Dezember 2012: II. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie: Martin Heidegger und der Humanismus

Vom 13.-16. Dezember fand das II. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie an der PTHV zum Thema "Martin Heidegger und der Humanismus" statt.

 


Für weitere Informationen steht Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski (H.Zaborowski@pthv.de) gerne zur Verfügung.

_____________________________________________________________

 

 

_____________________________________________________________

 

Das V. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie wird 2015 in Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Brose durchgeführt und ist der Philosophie von Johann Georg Hamann gewidmet.

 

 

 

 

 

 

21.-24. Juni 2012: I. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie: J. G. Fichte, Über das Wesen des Gelehrten

Vom 21. bis 24. Juni 2012 findet an der PTHV in Vallendar das I. Vallendarer Kolloquium zur Geschichte der Philosophie statt. Im Vordergrund steht J. G. Fichtes Schrift "Über das Wesen des Gelehrten".

 

 

 

Mit Vorträgen von u. a.

Prof. Dr. Christoph Asmuth, Berlin

PD Dr. Annette Sell, Bochum

Prof. Dr. Paul Cobben, Tilburg, Niederlande

Dr. Alfred Denker, Heks, Belgien

Dr. Franziskus von Heereman, München

Elisabeth Kessler, Paris, Frankreich

Prof. Dr. Jeffery Kinlaw, Abilene, USA

Prof. Dr. Wilhelm Metz, Vallendar

Prof. Dr. Ernst-Otto Onnasch, Utrecht, Niederlande

Prof. Dr. Mike Vater, Milwaukee, USA

Prof. Dr. Richard Velkley, New Orleans, USA

Prof. Dr. Holger Zaborowski, Vallendar

 

Das Kolloquium wird organisiert von Holger Zaborowski in Zusammenarbeit mit Jeffery Kinlaw und Alfred Denker.

 

Das Programm wird im März an dieser Stelle veröffentlicht.