Masterarbeiten im Studiengang Pflegewissenschaft

  • Adam-Paffrath, Renate, 2008: Die Diskurse der ambulanten Pflege in Deutschland (Bibliothek)
  • Anhuf, Ulrike, 2009: Aspekte der Lebensqualität von Menschen mit Demenz aus der Sicht von Pflegefachkräften im ambulanten Bereich
  • Bächle, Bernadette, 2008: Good-Clinical-Practice (GcP) in der Naturheilkunde
  • Baczkiewicz, Carolin, 2013: Das gesellschaftliche Bild von Menschen mit Demenz im Diskurs über aktuelle Versorgungsformen (Bibliothek)
  • Bahlmann, Cornelia, 2008: Sturz in stationären Pflegeeinrichtungen – Möglichkeiten und Grenzen von Schulungsmaßnahmen zur Vorbeugung von Stürzen im Alter
  • Balser, Natalie, 2012: Identifizierung von Einflussfaktoren auf die Implimentierung von pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in der Pflegepraxis
  • Bauer, Judith, 2015: Akzeptanz EDV-gestützter Pflegedokumentation in der stationären und ambulanten Langzeitpflege
  • Baumann, Manfred, 2012: Palliative Haltung
  • Bensch, Sandra, 2009: Validität des WAS-VOB (Wittener Aktivitätenkatalog der Selbstpflege bei venös bedingten offenen Beinen)
  • Bentz, Philipp, 2015: Analyse bewohnerbezogener Daten aus dem Projekt „PiSaar“ mittels Methoden probabilistischen Testtheorie - Möglichkeiten der Informationsreduktion durch Latent Class Analysis
  • Bergmann, Johannes, 2015: Eine Strukturierung der Wahrnehmung der Pflegebedürftigen durch die professionell Pflegenden mit Hilfe der Multidimensionalen Skalierung
  • Berger, Bianca, 2010: Analyse der Pflegetransparenzvereinbarung - stationär anhand des Aspektes Pflegequalität
  • Beste, Liliane, 2010: Einfluss von Lagerungsmaßnahmen auf Schmerzempfinden und Stoffaustausch in der Endstrombahn nach infrainguinaler Revascularisierung bei chronisch arterieller Verschlusskrankheit (Bibliothek)
  • Borutta, Manfred, 2008: Die Prüfungskonstrukte des Medizinischen Dienstes in der ambulanten und stationären Pflege
  • Boßle, Michael, 2008: Theorienbildung in der deutschsprachigen Gerontologie
  • Brühe, Roland, 2008: Identität von Lehrenden im Berufsfeld Pflege; ... zu finden in der WISE-Datenbank
  • Brünett, Matthias, 2014: Demenzfreundliche Kommunen in England.
    Analyse aktueller Entwicklungen unter Gesichtspunkten des Foucaultschen Gouvernementalitätskonzeptes
  • Burbaum, Jörg, 2009: Auswirkungen eines stationären Wohngemeinschaftskonzepts auf die Mobilität von Bewohnerinnen und Bewohnern mit einer Demenz
  • Calero, Claudia, 2008: Selbstbestimmung älterer Menschen in Einrichtungen der stationären Altenhilfe
  • Christmann, Klaus, 2011: Würde als Leitkategorie in der palliativen Pflege (Bibliothek)
  • Daugardt, Katja, 2013: Teilnehmende Beobachtung als Möglichkeit einer Prozessevaluation bei Fortbildungen – dargestellt am Beispiel einer Schulung zur Transkulturellen Kompetenz
  • Deinhart, Ursula, 2009: Achtsamkeit in der Pflegepraxis; ... zu finden in der WISE-Datenbank
  • Deschka, Karin, 2011: Copingstrategien nierentransplantierter Patienten und deren Auswirkungen auf die Patientenadherence - Bedarfsermittlung für die Entwicklung von Schulungskonzepten (Bibliothek) 
  • Dittrich, Matthias, 2010: Menschen mit schwerer Behinderung in der Familie pflegen
  • Dörpinghaus, Sabine, 2008: Leibliche Kommunikation und Atmosphären im geburtshilflichen Kontext
  • Dreizler, Jutta, 2009: „Darüber spricht man doch nicht“ – Netzwerke im ambulanten Sektor am Beispiel Depressionen im Alter
  • Drews, Aida, 2011: Ansätze zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit von Pflegekräften (Bibliothek)
  • Ehling, Claudia, 2010: Bevölkerungsbefragung zum Thema Pflege - Analyse von Methoden und Umsetzungen (Bibliothek)
  • Eichler, Heike, 2014: Die Bedeutung von Expertenstandards und die Möglichkeiten und Grenzen des Theorie-Praxis-Transfers aus Perspektive der Pflegedienstleitung
  • Erbschwendtner, Sabine, 2015: Soziale Praxis ambulant Pflegender im Kontext von Kommunikation und Dokumentation mit mobilen Endgeräten. Ergebnisse empirischer Erhebungen
  • Euler, Tanja, 2013: Prüfung der Validität des SAPS II anhand der Kriterien: Discrimination, Calibration, Customization (Bibliothek)
  • Franken, Georg, 2011: Konstruktvalidität der Subskala "Kognitive und kommunikative Fähigkeiten" des Neuen Begutachtungsassessments zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit (NBA) (Bibliothek)
  • Friedeck, Annette, 2012: Förderung der Reflexionsfähigkeit junger Erwachsener in der Ausbildung Altenpflege (Bibliothek)
  • Gerten, Yvonne, 2012: Kalkulation über zusätzliche Kriterien zur Erklärung des Pflegebedarfs in der Psychiatrie
  • Gödecke, Christiane, 2011: Ambulante Intensivpflege und Heimbeatmung (Bibliothek)
  • Grammer, Ilona, 2008: Abwesenheit des Pflegebedürftigen – Auswirkungen auf das Erleben von pflegenden Angehörigen
  • Grebe, Christian, 2008: Ressourcenallokation in der stationären Langzeitpflege – systematisches Review zur Identifizierung von Prädiktoren des Pflegeaufwands (Bibliothek)
  • Haas, Margit, 2009: Entscheidungsfindungsprozesse zur künstlichen Ernährung am Lebensende
  • Haas-Unmüßig, Pia, 2008: Das Setting der pflegerischen Gesundheitsberatung– eine qualitative Evaluationsstudie im Rahmen des Interventionsprojektes „Entlastungsprogramm bei Demenz“ (Bibliothek)
  • Hartwig, Ina, 2016: Das Phänomen der Einsamkeit bei älteren, allein lebenden Menschen
  • Hauck, Claudia, 2016: Zum ästhetischen Ausdruck des Habitus von Pflegenden in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Eine komparative Analyse
  • Heber, Silvia, 2011: Pflegeoase - Einzelfallstudie (Bibliothek)
  • Hentschel, Jasmin, 2014: Pflegerische Praxis am Lebensende auf der Intensivstation
  • Hermeier, Heike, 2011: Pflegeberatung - Zusammenfassung, Analyse und Bewertung von Konzepten der Beratung in der Pflege (Bibliothek)
  • Hetemi, Blerim, 2012: Validität des Pflegebenchmarks im Krankenhaussektor der Marienhaus GmbH
  • Hofmann, Susanne, 2008: Zur Relationalität des Autonomiebegriffs in der Pflege von Menschen mit Demenz (Bibliothek)
  • Hüngsberg, Melanie Elisabeth, 2011: Validität von Rohsummenwerten am Beispiel der Mobilitätsskala NBA (Bibliothek)
  • Jahn, Heike, 2012: Empirische Prüfung der schriftlichen Abschlussarbeiten in der Gesundheits- und Krankenpflege zur Unterscheidung von kompetenzniveaus (Bibliothek)
  • Jungblut, Andreas, 2008: Analyse der Konstruktion des Gesundheits-Krankheits-Kontinuums und seines Zusammenhangs zum Systemcode (Bibliothek)
  • Kahl, Cornelia, 2008: Vergleich internationaler Methoden zur Untersuchung von Qualitätsindikatoren als Grundlage für das deutsche Hebammenwesen (Bibliothek)
  • Kasper, Jennifer, 2012: Das Konstrukt Mobilität - eine Annäherung über die statistische Bewertung ausgewählter Assessmentinstrumente (Bibliothek)
  • Keinath, Elke, 2015: Ist die Pflege bereit für Advanced Nursing Practice (ANP)?
    Eine qualitative, explorative Untersuchung mit Pflegenden in der direkten Patientenversorgung in zwei Krankenhäusern
  • Ketzer, Ruth, 2008: Die Prüfungskonstrukte des Medizinischen Dienstes in der ambulanten und stationären Pflege
  • Klein, Ruth, 2012: Pflegerelevante Unterstützungsbedarfe in stationären Einrichtungen für psychisch beeinträchtigte und geistig behinderte Menschen
  • Knappich, Thomas, 2012: Messung allgemeiner Kompetenzen von Altenpflegern mit dem TIMSS (Bibliothek)
  • Knecht, Christiane, 2013: Die Haltung von Pflegefachkräften zu Expertenstandards in der Pflege (Bibliothek)
  • Köberich, Stefan, 2008: Herzinsuffizienzambulanzen: Aufgaben, Kompetenzen, Interventionen von und durch Pflegekräfte
  • König, Peter, 2008: Messung von Pflegeaufwand – Analyse und Beurteilung von Messinstrumenten
  • Kremer, Manuela, 2011: Älterwerden in der Gemeinde Hofbieber - Eine aktuelle Bestandserhebung und Einschätzung der kommunalen Versorgungssituation (Bibliothek)
  • Krupp, Elisabeth, 2009: Übersetzung eines Instruments zur Erfassung von Chemotherapie induzierter Übelkeit
  • Kurka-Wöbking, Alexandra, 2008: Community Health Assessment Stadt Landshut – wie versorgt die Stadt Landshut ihre älteren Mitbürger mit einem (potentiellen) Hilfe- und Pflegebedarf (Bibliothek)
  • Laag, Ursula, 2012: Das pflegewissenschaftliche Gutachten in zivilen Rechtsstreitigkeiten
  • Lauber, Annette, 2008: Merkmale und Bedingungen gelingenden Transferlernens in der praktischen Pflegeausbildung
  • Linseisen, Elisabeth, 2008: Outcomes der Pflege und funktionale Gesundheit – vergleichende Analyse von NOC-Items und ICF-Kategorien
  • Lucht, Martin, 2008: Annäherung an Möglichkeiten und Grenzen von „Good Clinical Practice“ in der Pflegeforschung
  • Lutz, Stephan, 2013: Perspektiven älterer Mitarbeiter in der Pflege - Ansätze für eine altersgerechte Praxis im Krankenhaus (Bibliothek)
  • Machaczek, Svana, 2015: Patientenverfügung: Eine Annäherung an das Wissen von Pflegenden in einem Akutkrankenhaus
  • Mai, Markus, 2008: Sturzrisikoassessment – Zusammenfassung, Analyse und Bewertung von Methoden und Instrumenten zur Durchführung des Sturzrisikoassessments in Krankenhäusern
  • Margewitsch, Skaidra, 2011: Gespürtes Dasein postoperativ. Zur Bedeutung der Theorie der Leiblichkeit (n. Hermann Schmitz) für die pflegerische Betreuung nach einem gynäkologischen Eingriff (Bibliothek)
  • Marschall, Eva Maria, 2015: Habitusveränderung durch pflegewissenschaftliche Bildung? Eine Fallstudie zum beruflichen Erleben und Handeln von Studierenden des Bachelorstudienganges Pflegewissenschaft mit langjähriger pflegepraktischer Berufserfahrung
  • Mattheis, Dorothee, 2011: Patientenverfügung und pflegerische Berufspraxis - Eine komparative Studie zur Situation im Altenheim und auf der Krankenhaus - Intensivstation (Bibliothek)
  • Maucher, Helene, 2008: Integrierte Versorgung im Kontext der Entlassung aus dem Krankenhaus (Bibliothek)
  • Menne, Kirsten, 2012: Psychomentale Belastungen von Pflegefachkräften im Krankenhaus unter besonderer Berücksichtigung depressiver Erkrankungen am Beispiel der Marienhaus GmbH
  • Meussling-Sentpali, Annette, 2009: Arbeitsbelastung in der ambulanten Pflege – Eine Literaturanalyse
  • Monke, Stefanie, 2008: „Auf der Intensivstation begann mein Verstand, mir einen Streich zu spielen“ – zum Einsatz von Interventionen und Strategien bei intensivpflegebedürftigen alten Menschen im Delirium; ... zu finden in der WISE-Datenbank
  • Müller, Mareike, 2010: Wohnräumliche Gestaltung bei Menschen mit schwerer Demenz (Bibliotheik)
  • Mutz, Bettina, 2012: Denkbewegungen mit Hannah Arendt und eine Annäherung an eine politische Ethik der Pflege
  • Ohnesorge, Bernadette, 2016: Darstellung von Menschen mit Demenz im öffentlichen Raum durch die Analyse des Mediums Fotografie mit der Dokumentarischen Methode der qualitativen Bildinterpretation nach Ralf Bohnsack
  • Peters, Miriam, 2015: Chancen und Grenzen des Einsatzes der Mehrebenenanalyse (Hierarchical linear modelling) in der Pflegewissenschaft am Beispiel von fünf Intensivstationen
  • Pfeifer, Ute, 2008: Belastungsfaktoren der Pflege in der Endoskopie (Bibliothek)
  • Piecha, Marek, 2008: Integrierte Versorgung im Kontext der Entlassung aus dem Krankenhaus (Bibliothek)
  • Planer, Katarina, 2008: Entscheidungsfindung in Familien zum Heimeinzug eines Pflegebedürftigen Angehörigen; ... zu finden in der WISE-Datenbank
  • Port, Kira, 2011: AAL-Technologien im Alltag älterer Menschen - Potentialanalyse zur Generierung von Nutzerkriterien aus der Perspektive der Bewohner und Betreuer einer Wohneinrichtung (Bibliothek)
  • Prowasnik, Rita Theresia, 2008: Gemeindegesundheitspflege – Gesundheitsförderung und Prävention aus pflegepädagogischer Perspektive
  • Raiß, Manuela, 2009: Einführung von Pflegeinformationssystemen in der Altenpflege
  • Ries, Simone, 2015: Lehrergesundheit an Gesundheits- und Krankenpflegeschulen
  • Rosenberg, Regina, 2013: Entwicklung evidenzbasierter pflegerischer Interventionen am Beispiel älterer Patienten mit kognitiven Einschränkungen nach Hüft- oder Knieprothesen
  • Ruppert-Fürstos, Sabine, 2011: Mitaufnahme von Eltern in der Kinderklinik am Beispiel des St. Marien-Hospitals in Düren - eine qualitativ-retrospektive Studie zu den Auswirkungen des 'Rooming-ins' für Pflegende (Bibliothek)
  • Sappok-Laue, Henrike, 2008: Der katholische Krankenfürsorgeverein (Köln 1906 – 1912): Die Geschichte eines Experiments (Bibliothek)
  • Schaller, Tanja, 2011: Menschen mit Demenz im Krankenhaus (Bibliothek)
  • Schanze, Kristina, 2016: Die berufliche Einmündung hochschulisch qualifizierter Pflegender in der Praxis - Eine Einschätzung beruflich Pflegender ohne hochschulische Qualifikation
  • Scheuring, Nina, 2016: Präventive Interventionen zum Erhalt von Alltagskompetenzen bei Senioren – Bedarfe und Assessmentinstrumente
  • Schiffer, Peter, 2009: Situation kranker, obdachloser, drogenabhängiger Menschen; ... zu finden in der WISE-Datenbank
  • Schmidt, Cordula, 2008: Analyse der Konstruktion des Gesundheits-Krankheits-Kontinuums und seines Zusammenhangs zum Systemcode (Bibliothek)
  • Schmitte, Holger, 2011: Software-gestützte Möglichkeiten der Analyse latenter Klassen für dichotome Daten. Ein Vergleich des LCA-Analyzers mit Latent Gold (Bibliothek) 
  • Schneider, Anja, 2008: Kontextfaktoren für die Entstehung und Etablierung von Palliativnetzwerken
  • Schneider, Eva, 2008: Hebammendokumentationen in Familien in belastenden Lebenslagen (Bibliothek)
  • Schröder, Martina, 2010: Konstruktvalidität der Subskala Mobilität des neuen Begutachtungssystems für Pflegebedürftigkeit (NBA)
  • Schwager, Sandra, 2008: Konzeptualisierung des Autonomiebegriffs in der Pflege
  • Schütze, Lutz, 2011: Pflegerische Forschung und deren ethische Begutachtung in Deutschland und den USA (Bibliothek)
  • Steinle-Feser, Bettina, 2008: Messung von Pflegeaufwand – Analyse und Beurteilung von Messinstrumenten
  • Stemmler, Volker, 2011: Belastungserleben von Pflegekräften mit Migrationshintergrund in der Altenpflege in Deutschland  - Eine Literaturrecherche
  • Stettler, Nadine, 2012: Modellierung von Kompetenzniveaus in der grundständigen Pflegeausbildung in Deutschland
  • Tegtmeier, Uwe, 2011: Merkmale der Qualität in stationären Altenpflegeeinrichtungen aus der Sicht der Heim- und Pflegedienstleitungen (Bibliothek)
  • Tiemann, Undine, 2008: Annäherung an Möglichkeiten und Grenzen von „Good Clinical Practice“ in der Pflegeforschung
  • Tormann, Susanne, 2008: Der Beitrag der innerbetrieblichen Fortbildung bei der Zusammenlegung von Stationen/ Bereichen im Krankenhaus (Bibliothek)
  • Trieschmann, Johanna, 2009: Validität von Lehrveranstaltungsevaluationen an Hochschulen
  • Tucman, Daniel, 2014: Möglichkeiten und Grenzen der Talking Mats in der Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • van Haeff, Irmgard, 2008: Vorbereitung einer repräsentativen Befragung von Pflegekräften bzgl. ihrer Kapazität unter besonderer Berücksichtigung von Instrumenten zur Messung von psychischer Belastung (Bibliothek)
  • Vossen, Andreas, 2009: Abbildung von Pflegeleistungen innerhalb einer DRG
  • Weißflog, Sabine, 2010: Soziale Exklusionsprozesse in der Pflege psychisch erkrankter Menschen (Bibliothek)
  • Wied, Theresa, 2016: Die Grundlagen pflegerischer Handlungsentscheidungen - Eine Untersuchung in der ambulanten Pflege
  • Wobito, Nadja, 2015: Kompetenzen in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung
  • Zdziarstek, Birgit Maria, 2008: Internationaler Vergleich von Modellen der Prozesskostenerhebung vor dem Hintergrund der flächendeckenden Einführung des Expertenstandards (Bibliothek)
  • Zimansky, Manuel, 2010: Eine kritische Bilanz zur Qualitätssicherung in deutschen Krankenhäusern (Bibliothek)