Habilitation

An der Pflegewissenschaftlichen Fakultät ist es möglich zu habilitieren, d.h. die Lehrbefugnis als Hochschullehrerin oder Hochschullehrer an Universitäten zu erlangen.

Die Pflegewissenschaftliche Fakultät verleiht die Lehrbefugnis (Venia Legendi) an Bewerberinnen und Bewerber, die durch ihre Habilitationsleistungen die Befähigung zu herausgehobener, selbständiger wissenschaftlicher Forschung und zu qualifizierter selbständiger Lehre in der Pflegewissenschaft nachgewiesen haben.

Mit der Aushändigung der Habilitationsurkunde erwirbt die Habilitandin oder der Habilitand das Recht, den akademischen Grad einer Privatdozentin oder eines Privatdozenten der Pflegewissenschaft zu führen.

Habilitationsordnung