Professur Pflege- und Gesundheitsdidaktik

SIE…
… sind in Lehre und Forschung der Gesundheits- und Pflegedidaktik qualifiziert und erfahren?
… suchen nach einer Alternative zu einer großen und unpersönlichen Universität?
… möchten den Lehramtsstudiengang Pflege an berufsbildenden Schulen mitgestalten und sich für neue Lehramtsstudienprogramme engagieren?
… wollen in kleinen Studiengruppen lehren und Ihre Forschungen intensivieren?
WIR…
… sind die einzige universitäre Fakultät für Pflegewissenschaft im deutschsprachigen Raum!
… bieten in unseren Studien- und Promotionsprogrammen ideale Arbeitsmöglichkeiten!
… begleiten heute schon mehr als 270 Studierende und Promovierende und wachsen weiter!
… suchen SIE als neue Kollegin oder Kollegen möglichst zum 01.09.2017 für das Lehrgebiet

Pflege- und Gesundheitsdidaktik

SIE…
… bringen alle Einstellungsvoraussetzungen gemäß HochSchG des Landes Rheinland-Pfalz mit.
… haben idealerweise berufliche und wissenschaftliche Erfahrungen im Kontext von Pflege.
… sind bereit, am Ausbau einer Hochschule in katholischer Trägerschaft mitzuwirken.
WIR…
… bieten Ihnen – je nach Qualifikation – eine

Universitätsprofessur

(Vollzeit in Anlehnung an W3 zunächst befristet auf fünf Jahre)

oder eine Juniorprofessur mit tenure track

(Vollzeit in Anlehnung an W1, zunächst befristet auf vier Jahre, nach erfolgreicher Evaluationfür weitere zwei Jahre. Danach besteht die Möglichkeit der Übernahme in eine W3-Professur.)

Kommen Sie zu uns!

Sie möchten unsere Universität gerne vor Ihrer offiziellen Bewerbung kennenlernen? Dann laden wir Sie unverbindlich und vertraulich zu einem persönlichen Austausch ein. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Alle Informationen zur Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) erhalten Sie unter www.pthv.de. Die PTHV strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen als Hochschullehrerinnen an und fordert daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Vita, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis, Projekterfahrungen, Drittmittelakquisition) sind bis spätestens zum 31.03.2017 einzureichen.
Ansprechpartner ist Univ.-Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler, Prodekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät, Tel. 0261 6402-257 (Dekanatssekretariat)
Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV), Pflegewissenschaftliche Fakultät,Pallottistr. 3, 56179 Vallendar; pflege(at)pthv.de. Internet: www.pthv.de

Ansprechpartner ist Univ.-Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler, Prodekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät, Tel. 0261/ 6402 – 257 (Dekanatssekretariat, Frau Darr).