Institut für Theologie und Geschichte religiöser Gemeinschaften (IRG)

Das Institut für Theologie und Geschichte religiöser Gemeinschaften (gegründet 2008) setzt sich in interdisziplinärer Forschung und Lehre mit der Geschichte geistlicher Gemeinschaften auseinander und reflektiert die aktuelle Situation in theologischer und spiritueller Perspektive. Im Einzelnen verfolgt das IRG folgende Ziele:

Dazu werden im Rahmen des Studienprogramms der PTHV entsprechende Lehrveranstaltungen angeboten sowie wissenschaftliche Tagungen (u.a. Arbeitskreis Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert) und Forschungsprojekte durchgeführt.

 

Veranstaltungen

Der PraenaTest® und andere diagnostische Verfahren zur Untersuchung des Embryo: Ethik-Institut

29. April 2014
13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der qualitative und quantitative Nachweis von DNA hat in den vergangenen Jahren eine dramatische...

Info- und Kontaktstudientag

30. April 2014
Professoren, Mitarbeiter, Studierende geben Einblicke in Studienziele, Lehrinhalte, und...

Maria und das Alte Testament

07. Mai 2014 - 10. Mai 2014
18:00 Uhr - 13:00 Uhr
Über die neutestamentlichen Stellen hinaus, in denen von der Gottesmutter Maria die Rede ist,...

Zur Ekklesiologie der nachkonziliaren Synoden

22. Mai 2014 - 24. Mai 2014
15:00 Uhr - 13:00 Uhr
Im Rahmen des DFG-Projekts zu den mitteleuropäischen Nationalsynoden werden die ekklesiologischen...

Vortrag von Karl Kardinal Lehmann

22. Mai 2014
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kardinal Karl Lehmann, Bischof von Mainz, hält im Rahmen einer Fachtagung einen Vortrag zum Thema:...

Frauen schweigen nicht in der Gemeinde

22. Mai 2014
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Zum Frauenbild im Islam   Mit islamischen Frauen werden oft verschleierte, unterdrückte und...