"Christliches Profil mit muslimischen Ärzten?"

Feierliche Übergabe des Promotionszeugnisses an Thorsten Arens

v.l.n.r. Dekanin Prof. Dr. Margareta Gruber OSF, Prof. Dr. Dr. Doris Nauer, Lehrstuhl für Diakonische Theologie (Doktormutter), Thorsten Arens, Prof. Dr. Helen Kohlen, Care Policy und Ethik in der Pflege (Zweitprüferin) / Foto: Knoll

Vallendar, 11.01.2018. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Thorsten Arens am 20.12.2017 zum Doktor der Theologie mit dem Prädikat ‚summa cum laude’ promoviert. Mit großer Freude überreichte Dekanin Prof. Dr. Margareta Gruber OSF im Beisein der Familie sowie Freunden, Lehrenden der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) und Wegbegleitern das Promotionszeugnis. Mit seiner Dissertationsschrift "Christliches Profil mit muslimischen Ärzten? Eine empirische Analyse über Anspruch, Alltag und Auswirkungen" betritt Arens wissenschaftliches Neuland. Nie zuvor wurden muslimische Ärztinnen und Ärzten befragt, ob sie das Profil ihres Krankenhauses als typisch christlich erfahren.