Deutschlandstipendium

Zum Wintersemester 2017/2018 werden an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar wieder Deutschlandstipendien vergeben.


Mit dem Deutschlandstipendium werden an unserer Universität gezielt besonders begabte Studierende für das Studienjahr 2017/18 gefördert. Das Stipendium (300 Euro pro Monat) wird je zur Hälfte von privaten Förderern und vom Bund finanziert.
Grundlage für die Auswahl unserer zukünftigen Stipendiaten sind in erster Linie herausragende fachliche Leistungen in Schule und Studium. Soziale Kriterien wie gesellschaftliches Engagement, außerschulische Erfolge oder ein biographischer Hintergrund, der die Aufnahme eines Studiums erschwert, werden aber ebenfalls berücksichtigt.

Bewerbungsverfahren

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der Nachweis der Immatrikulation an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar für das Wintersemester 2017/18. Bewerben können sich

  • Studierende im ersten Fachsemester (WS 2016/2017) mit einem herausragenden Notendurchschnitt im Abitur bzw. Fachabitur sowie Erstsemester, die aufgrund beruflicher Qualifikation eingeschrieben sind und
  • Studierende ab dem zweiten Fachsemester, die bisher während ihres Studiums herausragende Leistungen erzielt haben.

Eine schriftliche Bewerbung ist ab sofort möglich, die Bewerbungsfrist endet am 7. August 2017.(Ausschlussfrist)
Die Form der Bewerbung, die Stelle bei der sie einzureichen ist, die mit dem Antrag einzureichenden Unterlagen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Antragsformularen sowie den gesetzlichen Grundlagen.

Nicht frist- und formgerecht eingereichte Bewerbungen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung.
Falsche Angaben im Bewerbungsverfahren führen zum sofortigen Ausschluss vom Vergabeverfahren.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Auswahlkommission, die Bescheide werden voraussichtlich Anfang September verschickt. 

  • Antragsformulare:
    Erstantrag für Studierende, die im WS 2017/18 im ersten Fachsemester eingeschrieben sind
  • Erstantrag für Studierende, die im WS 2017/18 im zweiten oder einem höheren Fachsemester eingeschrieben sind
  • Formular für die Stellungnahme einer Professorin oder eines Professors (nur für Studierende im zweiten oder einem höheren Fachsemester)

Werden Sie Förderer

Ob Unternehmen, Stiftungen oder einzelne engagierte Bürgerinnen und Bürger:

Schon mit 150 Euro monatlich können private Förderer einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von Spitzenkräften in Deutschland leisten.

Interessierte Förderer wenden sich bitte an:

Rektorat:
Stefanie Fein
Telefon 0261 6402 255
E-Mail: sfein@pthv.de

Kontakt

Deutschlandstipendium

Stefanie Fein

Rektorat

Pallottistr. 3 

56179 Vallendar

Tel.:0261 6402 255

sfein@pthv.de